Musik-Akademie Basel

Aktuell

Heinz Holliger erhält Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau

Der Schweizer Oboist, Komponist und Dirigent Heinz Holliger erhielt am 20. Januar 2017 den Robert-Schumann-Preis. Die Auszeichnung würdigt seine jahrzehntelange Auseinandersetzung mit dem Werk Robert Schumanns.

Heinz Holliger ist mit der Hochschule für Musik eng verbunden:
Mehrmals dirigierte er bereits mit dem Hochschul-Orchester. Zudem ist er als Juror oder Experte wie auch als Kammermusikpartner unserer Dozierenden stets ein gern gesehener Gast.

Zum Bericht von TeleVision Zwickau

Aktuell

Walter Levin-Chair

Walter Levin-Chair

Streichquartett-Konzerte vom 9./10. März

Die traditionsreichen Konzerte des Graduate Course für Streichquartette mit Rainer Schmidt spannen einen weiten Bogen von der Wiener Klassik bis zu György Kurtág und John Cage

Mehr…

Internationales Symposium 2.-4. März 2018

Internationales Symposium 2.-4. März 2018

"Das linke Ohr" - Der Komponist Jacques Wildberger

Das Symposium ist öffentlich, um Anmeldung wird gebeten

Mehr…

Internationale Erfolge

Anatol Toth und Anna Schultsz

Die beiden Violine-Jungtalente aus der Talentförderklasse von Barbara Doll waren äusserst erfolgreich an internationalen Wettbewerben: Anatol an der Menuhin Competition; Anna am Niederländischen Violinwettbewerb.
Wir gratulieren sehr herzlich!

Totila d'Oro der Stadt Treviso

Totila d'Oro der Stadt Treviso

Ehrung für Andrea Marcon

Andrea Marcon erhält die höchste Auszeichnung seines Geburtsorts Treviso.
Wir gratulieren sehr herzlich!

Mehr…