Musik-Akademie Basel

«parlando» Konzerte und Internationales Symposium

Die Musik von Georges Aperghis

Musik, die sich aus Sprache speist? Sprache, die aus Musik entspringt? Diese Äquivokation ist charakteristisch für einen grossen Teil der genresprengenden Kunst von Georges Aperghis. Sei es im Umgang mit Sprechend-Singenden, sprich: Vokalisten, sei es in Transformationen sprechender Haltung auf instrumentales Spiel: Ergebnis ist ein unverwechselbares neues Musik-Idiom, das im Symposium im Dialog von Praxis und Forschung präsentiert, diskutiert wird.

Mit Georges Aperghis, Uli Fussenegger, Anne-May Krüger, Michael Kunkel, Lionel Peintre, Matthias Rebstock, Marcus Weiss, Studierenden und Dozierenden der Hochschule für Musik FHNW u.a.

Das Symposium findet im Rahmen der Gastprofessur von Georges Aperghis im Studienjahr 2017/2018 an der FHNW Hochschule für Musik in Zusammenarbeit mit dem Musikwissenschaftlichen Seminar der Universität Basel statt.

In Zusammenarbeit mit dem Musikwissenschaftlichen Seminar der Universität Basel

4. Mai 2018, ab 18.30 Uhr
5. Mai 2018, ab 15 Uhr
Musik-Akademie Basel, Klaus Linder-Saal / Grosser Saal

Details im Programm


Grosser Auftritt im Stadtcasino

Grosser Auftritt im Stadtcasino

28. Oktober, 19.30

Daniel Borovitsky, Dominic Chamot, Olga Ermakova, Sergey Tanin, Klavier: Vier Studierende der Hochschule für Musik, Klassik spielen unter anderen Werke von Chopin, Schubert und Ravel. Ein Konzert der AMG.

Delirum Edition

Delirum Edition

Distillery#2

Pablo Márquez, Marius Schnurr, Henrik Dewes, Yi-Te Chang, Emilio Pérez, Gitarren und das Delirium Ensemble 7.0 spielen Uraufführungen der Komponist*innen Raphaël Belfiore, Lina Posecnaite, Gitbi Kwon, Oliver Rutz, Johannes Kreidler und Kaspar Johannes Walter.
28. Oktober, 19.30, Grosser Saal der Musik-Akademie Basel

Schutzkonzept per 19. Oktober 2020

Schutzkonzept per 19. Oktober 2020

Detailinformationen

Mehr…

Im Flow der Apokalypse

Im Flow der Apokalypse

Nicht verpassen!

Vom 10. bis 24. Oktober jeden Abend im Theater Basel:
Studierende der Hochschule für Musik FHNW nähern sich dem Thema Apokalypse in unterschiedlichsten musikalischen Performances.

Mehr…

Förderwettbewerb für Neues

Förderwettbewerb für Neues

sonx

Ein Projekt von BuchBasel und Musik-Akademie Basel

Mehr…

Erstes Konzert der Reihe Vier Jahreszeiten Saison 2020/21

Herbstkonzert der Reihe «Vier Jahreszeiten», Sonntag, 11. Oktober 2020, 17.00 Uhr, St. Arbogast, Kirchplatz 1, 4132 Muttenz

Mehr…

Sonntag, 27. September

Sonntag, 27. September

Schlusskonzert

Solist*innen der Hochschule für Musik treten gemeinsam mit dem Kammerorchester Basel im neuen Musik- und Kulturzentrum Don Bosco auf.

Mehr…

"Musik aus Polen" - Chopin am Mittag

Aktuell auch im Live-Stream

Im Herbstsemester können Sie unseren Chopin-Zyklus auch im Live-Stream miterleben.

Mehr…

Welcome (back)

Welcome (back)

Wir freuen uns auf unsere neuen Studierenden und auf alle, die nach einer langen Sommerpause wieder zurück an unsere Musik-Akademie kommen.

Solidarity for Music

Solidarity for Music

Die Musik-Akademie Basel/Hochschule für Musik FHNW unterstützt die Aktion des Lucerne Festival zu Gunsten Not leidender Musiker*innen. Und Sie?

Mehr…