Musik-Akademie Basel
Sprechende Pfade: Uraufführung 150 Jahre Musik-Akademie Basel

Sprechende Pfade: Uraufführung 150 Jahre Musik-Akademie Basel

28. Januar, Musical Theater Basel, 19.00 Uhr

Auch im 2018 geht es weiter mit Kompositionsaufträgen, welche im Rahmen des 150jährigen Jubiläums der Musik-Akademie erteilt wurden: Dieses Mal an den Dozenten der Hochschule für Musik, Mike Svoboda. Er tritt zusammen mit der Sinfonietta Basel auf.

Programm

Sarah Nemtsov Schweizer Erstaufführung
Scattered Ways (2015)

Mike Svoboda Uraufführung
"Wittgenstein & Twombly" für Saxofon & Orchester (2017)

Jonathan Harvey
"Speakings" für Orchester und Elektronik (2008)

Sinfonietta Basel
Baldur Brönnimann Dirigent
Marcus Weiss Saxofon

SWR Experimentalstudio live-elektronische Realisation

 


Junge Sinfoniker

Junge Sinfoniker

Zwei Konzerte in Basel und Schopfheim

Konzerte am 21. und 22. April mit Werken von Witold Lutoslawski und Johannes Brahms

Mehr…

Ivan Monighetti & friends

Ivan Monighetti & friends

Violoncellofest

Konzerte am 18., 21., 23. April im Grossen Saal der Musik-Akademie und am 14. Juni zusammen mt dem Sinfonieorchester Basel im Musical Theater.

Mehr…

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb 2018

Erfolgreiche Entrada

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Musikschulen Basel haben Preise und damit den Einzug ins Finale des Wettbewerbs erreicht.

Mehr…

Kompositionsauftrag 150 Jahre Musik-Akademie

Kompositionsauftrag 150 Jahre Musik-Akademie

Frau B komponiert

Mehr…

Altera Missa

Altera Missa

Robert Schumann und Jean-Jacques Dünki

Konzerte am 28./29. April in Basel und Aarau

Mehr…

À jour bleiben

À jour bleiben

Wir senden Ihnen gerne unsere Konzertübersicht

Melden Sie sich hier an und Sie erhalten regelmässig Hinweise auf unsere Konzerte und Veranstaltungen.

Mehr…

2. Basler Orgel Forum

Kurse und Konzerte in der Basler Orgellandschaft

Mehr…

Neue Publikation der Hochschule für Musik

Stille I Musik

In der zeitgenössischen Musik gibt es eine neuere Strömung, in der leise, dynamisch wie strukturell extrem reduzierte Gestaltungen mit langen Dauern verbunden werden. Die tradierten Rollen von Komponist, Interpret und Zuhörer werden dabei in Frage gestellt.

Mehr…

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Compendium Improvisation - Fantasieren nach historischen Quellen des 17. und 18. Jahrhunderts

Das Compendium Improvisation erschließt wichtige Quellentexte zur Improvisationspraxis des 17. und 18. Jahrhunderts für den Unterricht auf historischen Tasteninstrumenten für ein breiteres Fachpublikum

Mehr…

Vier Jahreszeiten Frühlingskonzert

Frühlingskonzert der Reihe «Vier Jahreszeiten», Sonntag, 15. April 2018, 17 Uhr, Schloss Waldegg

Mehr…