Musik-Akademie Basel

Aktuell

Erstes Basler Orgelforum

26.-30. September 2016

Basel ist ein regelrechtes Mekka für Orgel-Spezialisten/-innen. Zahlreiche qualitativ hochstehende Instrumente - Originale und Rekonstruktionen barocker Orgeln - stehen während der Zeit des Orgelforums zur Verfügung: Zwei Silbermann-Rekonstruktionen in Leonhard- und Predigerkirche, die Kopie einer Arp-Schnitger-Orgel in der Kartäuserkirche und natürlich die berühmte und in der Schweiz einzige original erhaltene Silbermann-Orgel im Dom zu Arlesheim.

Jörg Andreas Bötticher, Andrea Marcon, Tobias Lindner, Martin Sander, Andrés Cea Galán und Jean-Claude Zehnder arbeiten mit den Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern an einem Repertoire von der späten Renaissance bis zur frühen Romantik.

Weitere Informationen und Anmeldung

Birgit Knab
T 41 61 264 57 46

Aktuell

Neue Dozentin für historische Posaune ab September 2018

Catherine Motuz übernimmt ab Herbstsemester 2018/2019 die Klasse für historische Posaune der Schola Cantorum Basiliensis FHNW als Nachfolgerin von Charles Toet.

Mehr…

Walter Levin-Chair

Walter Levin-Chair

Streichquartett-Konzerte vom 9./10. März

Die traditionsreichen Konzerte des Graduate Course für Streichquartette mit Rainer Schmidt spannen einen weiten Bogen von der Wiener Klassik bis zu György Kurtág und John Cage

Mehr…

Internationales Symposium 2.-4. März 2018

Internationales Symposium 2.-4. März 2018

"Das linke Ohr" - Der Komponist Jacques Wildberger

Das Symposium ist öffentlich, um Anmeldung wird gebeten

Mehr…

Internationale Erfolge

Anatol Toth und Anna Schultsz

Die beiden Violine-Jungtalente aus der Talentförderklasse von Barbara Doll waren äusserst erfolgreich an internationalen Wettbewerben: Anatol an der Menuhin Competition; Anna am Niederländischen Violinwettbewerb.
Wir gratulieren sehr herzlich!