Musik-Akademie Basel

Aktuell

Brigitte Schaffner Seen

Neue Assistentin der Leitung SCB ab 1. Januar 2020

Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Brigitte Schaffner Senn ab 1. Januar 2020 die Nachfolge von Isabell Seider als Assistentin der Leitung der Schola Cantorum Basiliensis | Hochschule für Musik FHNW antreten wird.

Brigitte Schaffner Senn ist in England und der Schweiz aufgewachsen. Nach dem Studium der Altertumswissenschaften (Latein, Griechisch und Klassische Archäologie) an der Universität Basel war sie vor allem in der Kulturvermittlung tätig. Sie absolvierte 2004 einen MAS in Kulturmanagement mit dem Ziel, diese praktische Kulturtätigkeit zu stärken.

Sie verfügt über langjährige Erfahrungen an der Schnittstelle von Kultur, Bildung und Wissenschaft und war in den letzten fünf Jahren Co-Studienleiterin des Studienangebots Kulturmanagement an der Universität Basel. In dieser Zeit entwickelte sie die berufsbegleitende Weiterbildung für Kulturschaffende weiter und verantwortete die Schwerpunkte Kulturförderung und Kulturrecht sowie Innovation und Change. Frau Schaffner Senn spielt im privaten Rahmen Violine. Sie lebt mit ihrer Familie in Basel.

 

Brigitte Schaffner Senn
Brigitte Schaffner Senn

Aktuell

Neue Mitarbeiterin an der Schola Cantorum Basiliensis

Frau Dr. Christelle Cazaux-Kowalski wird ab 1. September als neue wissenschaftliche Mitarbeiterin (50%) an der SCB arbeiten. Sie wird neben ihren Forschungstätigkeiten auch als Dozentin den Musikgeschichtsunterricht im Mittelalter-Bereich übernehmen.

Mehr…

Wettbewerbserfolg Ensemble La Guirlanda

Grosser Erfolg beim XVIII. Biagio-Marini-Wettbewerb für das SCB-Alumni Ensemble La Guirlanda

Mehr…

Wettbewerbserfolg SCB Alumnus

Grosser Erfolg beim International Competition Musica Antigua in Brügge für SCB Alumnus HyeonHo Jeon.

Mehr…

Wettbewerbserfolg Ensemble Rumorum

Grosser Erfolg beim York Early Music International Young Artists Competition 2017 für das SCB Ensemble Rumorum

Mehr…