Musik-Akademie Basel

Aktuell

Tonkunst macht Schule

150 Jahre Musik-Akademie Basel

Eine Institution im Wandel der Zeit… Zum 150-jährigen Jubiläum der Basler Musikschule als Keimzelle der heutigen Musik-Akademie Basel greifen zahlreiche Essays prägnante Themen zur Musikausbildung und Musikaufführung auf. Sie erzählen von den künstlerischen Persönlichkeiten, die das Haus an der Leonhardsstrasse zu einer der ersten Adressen in Sachen Musik machten.

Martina Wohlthat (Hg.)
Tonkunst macht Schule
150 Jahre Musik-Akademie Basel 1867–2017
Schwabe Verlag Basel | erscheint im März 2017

Öffentliche Buchvernissage am Donnerstag, 4. Mai um 18.00 Uhr in der Vera Oeri-Bibliothek der Musik-Akademie Basel.

Aktuell

Neue Dozentin für historische Posaune ab September 2018

Catherine Motuz übernimmt ab Herbstsemester 2018/2019 die Klasse für historische Posaune der Schola Cantorum Basiliensis FHNW als Nachfolgerin von Charles Toet.

Mehr…

Walter Levin-Chair

Walter Levin-Chair

Streichquartett-Konzerte vom 9./10. März

Die traditionsreichen Konzerte des Graduate Course für Streichquartette mit Rainer Schmidt spannen einen weiten Bogen von der Wiener Klassik bis zu György Kurtág und John Cage

Mehr…

Internationales Symposium 2.-4. März 2018

Internationales Symposium 2.-4. März 2018

"Das linke Ohr" - Der Komponist Jacques Wildberger

Das Symposium ist öffentlich, um Anmeldung wird gebeten

Mehr…

Internationale Erfolge

Anatol Toth und Anna Schultsz

Die beiden Violine-Jungtalente aus der Talentförderklasse von Barbara Doll waren äusserst erfolgreich an internationalen Wettbewerben: Anatol an der Menuhin Competition; Anna am Niederländischen Violinwettbewerb.
Wir gratulieren sehr herzlich!