Musik-Akademie Basel

Aktuell

Tonkunst macht Schule

150 Jahre Musik-Akademie Basel

Eine Institution im Wandel der Zeit… Zum 150-jährigen Jubiläum der Basler Musikschule als Keimzelle der heutigen Musik-Akademie Basel greifen zahlreiche Essays prägnante Themen zur Musikausbildung und Musikaufführung auf. Sie erzählen von den künstlerischen Persönlichkeiten, die das Haus an der Leonhardsstrasse zu einer der ersten Adressen in Sachen Musik machten.

Martina Wohlthat (Hg.)
Tonkunst macht Schule
150 Jahre Musik-Akademie Basel 1867–2017
Schwabe Verlag Basel | erscheint im März 2017

Öffentliche Buchvernissage am Donnerstag, 4. Mai um 18.00 Uhr in der Vera Oeri-Bibliothek der Musik-Akademie Basel.

Aktuell

Kongress der Fachwelt der historischen Musikinstrumente

Tagung in Basel und Bern: 22.-25. Februar

Am internationalen CIMCIM-Jahreskongress treffen sich Musiker/innen, Konservatoren/-innen, Instrumentenkundler/innen und Museumsdirektoren/-innen.

Mehr…

Wir empfehlen

Gourmet-Konzert am 18. Februar

Gesangsschüler/innen der Musikschule Basel, ihre Lehrer/innen und eine Pianistin laden gemeinsam mit der Caféteria Bellini zu einem ersten Gourmet-Konzert ein. Musik von Bellini, Donizetti, Puccini, Verdi ... und kulinarische Köstlichkeiten stehen auf dem Programm. Details im Veranstaltungskalender.

Instrumenten-Nachmittag

Instrumenten-Nachmittag

Instrumente ausprobieren am 11. Februar 2017 an der Musik-Akademie

Wie stark muss ich in eine Klarinette blasen? Wie tönt ein Fagott? Wie halte ich einen Geigenbogen? Wie spiele ich auf einem Cello? Beim Ausprobieren erhalten Kinder und Eltern einen Überblick über die grosse Palette der Instrumente, welche an den Musikschulen der Musik-Akademie Basel unterrichet werden.

Mehr…

Heinz Holliger erhält Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau

Der Schweizer Oboist, Komponist und Dirigent Heinz Holliger erhielt am 20. Januar 2017 den Robert-Schumann-Preis. Die Auszeichung würdigt seine jahrzehntelange Auseinandersetzung mit dem Werk Robert Schumanns.

Mehr…