Musik-Akademie Basel

Aktuell

Andrea Marcon und das La Cetra Barockorchester; Bild Martin Chiang

Grammy-Nominierung für Basler Barock-Orchester

Andrea Marcon und das La Cetra Barockorchester mit Magdalena Kožená

Die CD «Monteverdi» mit der Sopranistin Magdalena Kožená und dem La Cetra Barockorchester unter der Leitung von Andrea Marcon ist für einen Grammy nominiert: Best Classical Solo Vocal Album. Dies ist nicht nur ein grossartiger Erfolg für die Sängerin, das Orchester und seinen Dirigenten. Es zeugt auch von der Qualität der Schola Cantorum  Basiliensis: die Musikerinnen und Musiker des Orchesters sind mehrheitlich ehemalige Schola-Studierende; Andrea Marcon arbeitet seit Jahren als Professor für Cembalo an der Schola.

Auch wenn der Grammy wohl in erster Linie an Magdalena Kožená geht, so taucht diese Ehre doch auch die Musikausbildung an der Schola Cantorum in ein strahlendes Licht.

Wir gratulieren herzlich!

Bericht aus der Aargauer Zeitung von Jenny Berg

Aktuell

17. Januar 2020 ab 18.00h

17. Januar 2020 ab 18.00h

Wir sind dabei!

An der 20. Museumsnacht Basel ist die Musik-Akademie Basel eine von mehreren Gastinstitutionen. Lassen Sie sich überraschen von unserem abwechslungsreichen Programm von 18.00 bis 02.00 Uhr: Workshops, Konzerte, Tanz, Führungen, kulinarische Italianità!

Mehr…

24.11.2019-9.3.2020

24.11.2019-9.3.2020

Fokus Holliger ist ein Projekt der Hochschule für Musik FHNW/sonic space basel in Kooperation mit Ensemble Phoenix Basel, Swiss Chamber Concerts, Basel Sinfonietta, Kammerorchester Basel, Paul Sacher Stiftung und Vera Oeri-Bibliothek der Musik-Akademie Basel

Mehr…

1. Februar 2020 - 14-17h

1. Februar 2020 - 14-17h

Tag der Offenen Tür

Die Musikschule Basel, die Musikschule der Schola Cantorum Basiliensis, die Musikschule Jazz und das Studio für Musik der Kulturen öffnen ihre Türen für Interessierte und Neugierige

Mehr…

27. November 2019

27. November 2019

ST/ART 2019 mit dem Kebyart Ensemble und Dénes Várjon

Das Excellence Coaching-Project der Jürg Müller-Stiftung und der RHL Foundation präsentiert dieses Jahr das Spanische Saxophon-Quartett zusammen mit dem Pianisten Dénes Várjon. Sie spielen Werke von Pietro Locatelli da Bergamo, Péter Eötvös und Robert Schumann

Mehr…