Musik-Akademie Basel

Aktuell

Studierende und Alumni der Schola Cantorum Basiliensis holen Preise

Überragende Erfolge beim H.I.F. Biber Wettbewerb

Ziel des H.I.F. Biber-Wettbewerbs ist die Anregung der Jugend zu gegenwartsbezogener und emotionaler Auseinandersetzung mit Musik der Barockzeit unter besonderer Berücksichtigung der österreichischen Barockmusik.

Das Ensemble „Concerto Ripiglino“ (bestehend aus Studierenden und Alumni) mit Natalie Carducci, Coline Ormond, Yuka Niitsuma, Ryosuke Sakamoto und Shuko Sugama, so wie das Studierenden-Ensemble „Viatoribus“ mit Mirjam Striegel, Katharina Aberer, Phillip Boyle, John Martling and Alexander Paine erhielten je die höchste Punktzahl. Ihnen wurde sowohl der H.I.F. Biber-Preis als auch der  R. Weichlein-Preis verliehen.

David Bergmüller (Alumnus), Laute, gewann den F.J. Aumann-Preis für Neuentdeckungen und innovative Interpretation von Barockmusik.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern zu diesem grossartigen Erfolg!

Aktuell

Jour de fête vorbei

Aber wir feiern weiter

mit weiteren Uraufführungen von Auftragskompositionen und anderen Konzerten

Mehr…

Mittagskonzerte Hochschule für Musik

Zweijähriger Zyklus rund um die Klaviersonaten von Franz Schubert

Konzerte jeweils Dienstags, 12.10 Uhr im Grossen Saal
Details im Veranstaltungskalender

Eva Wannemacher im Gespräch mit Jeff Ballard und anderen

Eva Wannemacher im Gespräch mit Jeff Ballard und anderen

SRF Kulturplatz am Jazzcampus

Mehr…

Basel Life

Basel Life

Der "Monthly Guide to Living in Basel" portraitiert in der September-Nummer die Musik-Akademie und ihr Jubiläum. Thanks a lot!

Mehr…

ein Projekt des Sinfonieorchesters Basel in Zusammenarbeit mit der Orchesterschule Insel und der Musikschule der SCB

Mehr…

Das grosse Drehen

Eine Chor-Oper für 180 Sängerinnen und Sänger

Mehr…

Basel Plucks, Festival für Zupfinstrumente

Basel Plucks, Festival für Zupfinstrumente

27. September bis 1. Oktober 2017

Mehr…

Zum Tod von Walter Levin

Akademierat, Leitung und Lehrpersonen trauern um einen unvergesslichen Lehrer.

Mehr…