Musik-Akademie Basel

Aktuell

Neuer Mitarbeiter an der Schola Cantorum Basiliensis

Florian Vogt wird zum 1. September die Professur für Historische Satzlehre (80%) an der Schola Cantorum Basiliensis antreten. Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg und freuen uns, mit Florian Vogt einen sehr kompetenten Nachfolger für Felix Diergarten gefunden zu haben.

Florian Vogt studierte Musiktheorie und Schulmusik an der Hochschule für Musik Freiburg i. Brsg. und der Eastman School of Music in Rochester (NY) sowie Mathematik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. 2010 schloss er den Master in Theorie der Alten Musik an der Schola Cantorum Basiliensis mit Auszeichnung ab, 2016 wurde er an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit einer Arbeit über die Kompositionslehre von Gottfried Heinrich Stölzel promoviert.

Seit 2010 ist er Dozent für Musiktheorie und Gehörbildung an der Freiburger Musikhochschule und hat einen Lehrauftrag am Institut für Alte Musik an der Hochschule für Musik Trossingen. Davor war er Lehrbeauftragter für Musiktheorie, Schulpraktisches Klavierspiel und Opernkorrepetition an der Freiburger Musikhochschule sowie von 2006–2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Musikwissenschaftlichen Seminar der Universität Freiburg.

Seine Arbeitsschwerpunkte und Veröffentlichungen liegen insbesondere auf dem Gebiet der Analyse, der Theorie und Praxis des improvisierten Kontrapunkts sowie der Geschichte der Musiktheorie. Zudem ist er als Pianist und Basso-Continuo-Spieler aktiv.

Florian Vogt

Aktuell

Publikumspreis Göttingen

Erfolg für Orgelstudent

Concorso Organistico Internazionale Fondazione Prioria della Torre

Lukas Frank aus der Orgelklasse von Tobias Lindner gewinnt den zweiten Preis. Wir gratulieren zu diesem grossartigen Erfolg!

Neue CD bei Glossa erschienen

Neue CD bei Glossa erschienen

Profeti della Quinta, Elam Rotem

The Carlo G Manuscript: Virtuoso liturgical music from the early 17th century

Mehr…

H.I.F. Biber Wettbewerb

Erfolge für Studierende und Alumni der Schola Cantorum Basiliensis

Wir gratulieren herzlich!

Mehr…