Musik-Akademie Basel

Aktuell

Thomas Drescher ist neuer Leiter der Schola Cantorum Basiliensis

Die Fachhochschule Nordwestschweiz hat Thomas Drescher zum neuen Leiter der Schola Cantorum Basiliensis gewählt. Er leitet die Schola Cantorum Basiliensis bereits heute interimistisch und wird sein neues Amt am 1. April 2016 offiziell antreten.

Thomas Drescher ist promovierter Musikwissenschaftler und bereits seit 26 Jahren an der Schola Cantorum Basiliensis tätig, zuerst als Mitglied der Forschungsabteilung und seit 1998 als Stellvertretender Leiter. Ebenso war er über zwanzig Jahre als freier Musiker (Ensemblesänger/Barockvioline/Viola) in verschiedenen Ensembles und Orchestern der Alten Musik tätig.

Wir gratulieren Thomas Drescher sehr herzlich und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm.

Aktuell

Eine Grammy-Nominierung für La Cetra

Wir gratulieren!

Magdalena Kožená und das La Cetra Barockorchester unter Andrea Marcon wurden für einen Grammy nominiert. Die Verleihung der begehrten Preise findet am 12. Februar 2017 in Los Angeles statt.

Mehr…

Subventionsantrag genehmigt

Der Grosse Rat Basel-Stadt hat den Subventionsantrag 2017-2020 der Musik-Akademie Basel ohne Diskussionen verabschiedet und genehmigt. Weitere vier Jahre sind somit gesichert.
Direktion und Mitarbeitende der Musik-Akademie bedanken sich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Stimme - Instrument - Vokalität

Stimme - Instrument - Vokalität

Internationales Symposium der Schola Cantorum Basiliensis

Die menschliche Stimme als instrumentales Vorbild: Ideal oder Klischee?

Mehr…

Zwischen den Zeilen

Ein etwas anderer Rundgang durch die Bibliothek

Fünf (Auf)führungen am Mittwoch, 16. November in der Vera Oeri-Bibliothek

Mehr…