Musik-Akademie Basel

Aktuell

Andrea Marcon und das La Cetra Barockorchester; Bild Martin Chiang

Grammy-Nominierung für Basler Barock-Orchester

Andrea Marcon und das La Cetra Barockorchester mit Magdalena Kožená

Die CD «Monteverdi» mit der Sopranistin Magdalena Kožená und dem La Cetra Barockorchester unter der Leitung von Andrea Marcon ist für einen Grammy nominiert: Best Classical Solo Vocal Album. Dies ist nicht nur ein grossartiger Erfolg für die Sängerin, das Orchester und seinen Dirigenten. Es zeugt auch von der Qualität der Schola Cantorum  Basiliensis: die Musikerinnen und Musiker des Orchesters sind mehrheitlich ehemalige Schola-Studierende; Andrea Marcon arbeitet seit Jahren als Professor für Cembalo an der Schola.

Auch wenn der Grammy wohl in erster Linie an Magdalena Kožená geht, so taucht diese Ehre doch auch die Musikausbildung an der Schola Cantorum in ein strahlendes Licht.

Wir gratulieren herzlich!

Bericht aus der Aargauer Zeitung von Jenny Berg

Aktuell

Infotage für Studieninteressierte

Infotage für Studieninteressierte

11./12./13.1.2022

Lernen Sie unsere Bachelor- und Masterstudiengänge der Institute Klassik, Jazz, Schola Cantorum Basiliensis kennen.

Mehr…

21.09.2021 – 14.12.2021

Mittagskonzerte: Robert Schumann

"Dissonanzen geben der Musik den schönsten Reiz, wie Schmerzen im Leben."

Mehr…

18. September 2021, 19.30 Uhr

18. September 2021, 19.30 Uhr

Ouverture

Fulminant eröffnet das Institut Klassik das neue Studienjahr: Fünf Solist:innen der Hochschule stehen gemeinsam mit dem Collegium Musicum Basel auf der Bühne des stimmungsvollen Musikzentrums Don Bosco.

Mehr…

Gondel-Klänge

Gondel-Klänge

Beitrag 10 vor 10

Die Gondel aus dem Innenhof der Musik-Akademie Basel steht seit ein paar Tagen am Kleinbasler Mittlere-Brückenkopf. Kompositionsdozent Michel Roth gibt im Gespräch mit 10 vor 10 einen Einblick in ein Forschungsprojekt rund um die Klänge der Alpen.

Mehr…