Musik-Akademie Basel

Aktuell

Im Sommer 2019 in Basel

Die internationale Konferenz für Musik des Mittelalters und der Renaissance

Die 47.  "Medieval and Renaissance Music Conference 2019" findet vom 3. bis 6. Juli in Basel statt. Organisiert wird der Anlass von der Schola Cantorum Basiliensis, dem Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Basel und der Basler Sektion der Swiss Society of Musicology. Verantwortlich für die Organisation sind Dr. Agnese Pavanello (SCB), Prof. Dr. Martin Kirnbauer (SCB), Michèle Kinkelin (Universität Basel), and JProf. Dr. Irene Holzer (Universität Hamburg).

www.medren2019basel.com

Aktuell

Schola-Professor Christophe Coin erhält den "Goldenen Bogen" der Geigenbauschule Brienz

Schola-Professor Christophe Coin erhält den

Schöne Neuigkeiten in schwierigen Zeiten - wir gratulieren herzlich!

Mehr…

21. Jahreskongress der Gesellschaft für Musiktheorie (GMTH) - Tonsysteme und Stimmungen

21. Jahreskongress der Gesellschaft für Musiktheorie (GMTH) - Tonsysteme und Stimmungen

Der diesjährige Kongress der GMTH wird auf dem Campus der Hochschule für Musik / Musik-Akademie Basel stattfinden in Zusammenarbeit mit den drei Instituten Klassik, Jazz und der Schola Cantorum Basiliensis.

Mehr…

Neuer Professor für Blockflöte ab September 2021

Neuer Professor für Blockflöte ab September 2021

Andreas Böhlen

Andreas Böhlen wird ab September 2021 als Nachfolger von Han Tol eine Klasse für Blockflöte an der SCB übernehmen.
Wir freuen uns auf den neuen Kollegen und auf die Zusammenarbeit!

Mehr…

Neuer Dozent für historisches Fagott ab September 2021

Neuer Dozent für historisches Fagott ab September 2021

Carles Cristobal

Carles Cristobal wird ab September 2021 als Nachfolger von Donna Agrell die Klasse für Historisches Fagott an der SCB übernehmen.
Wir freuen uns, dass Carles Cristobal nun fest an die SCB gebunden ist, und auf die Zusammenarbeit mit ihm!

Mehr…