Musik-Akademie Basel

Rio meets Basel

Besuch der Camerata Jovem de Rio de Janeiro

Dieses Jugendorchester ist ein fantastisches Sozialprojekt der Musikerin Fiorella Solares. Sie leitet das Orchester seit dem frühen Tod ihres Mannes, der selber ein bekannter Musiker in Rio de Janeiro war und Pionierarbeit leistete. Fiorella Solares erreicht in mühsamen und auch gefährlichen Gesprächen mit den Führern von Milizen und Drogenbossen in einigen der 700 Favelas (mit ihren zwei Millionen Bewohnern/-innen) Zugeständnisse, damit sie sich um die musikalische sowie die akademische Ausbildung von jungen Menschen aus diesen Favelas kümmern kann. Es gibt grundsätzlich keine Favela-übergreifenden Austausche zwischen jungen Leuten, und es ist sicher eines der wichtigen Resultate dieser sozialen Aktion (Ação Social pela Música do Brasil), dass sich die jungen Menschen kennenlernen und ihr gemeinsame Interesse an der Musik verfolgen. Das hilft oftmals ebenfalls, dass auch die Erwachsenen eher mit einander sprechen und schwierige Sicherheitssituationen bewältigen können.

Nun kommt das Orchester unter anderem nach Basel, wo es am Sonntag, dem 25. August 2019 zusammen mit Mitgliedern der Jungen Sinfoniker der Musik-Akademie Basel einige Stücke zeinstudiert. Am Nachmittag sind
die jungen Musiker*innen dann um 15h am Klosterbergfest im Konzert zu hören!

Öffentliche Preisverleihung sonx

Öffentliche Preisverleihung sonx

Freitag, 5. November 2021
Jazzcampus, Utengasse 15, Basel
Eintritt frei

Mehr…

Förderpreis der Stadt Winterthur an Schola-Dozent Matías Lanz

Förderpreis der Stadt Winterthur an Schola-Dozent Matías Lanz

Schöne Neuigkeiten - wir gratulieren herzlich!

Mehr…

Infotage für Studieninteressierte

Infotage für Studieninteressierte

11./12./13.1.2022

Lernen Sie unsere Bachelor- und Masterstudiengänge der Institute Klassik, Jazz, Schola Cantorum Basiliensis kennen.

Mehr…

21.09.2021 – 14.12.2021

Mittagskonzerte: Robert Schumann

"Dissonanzen geben der Musik den schönsten Reiz, wie Schmerzen im Leben."

Mehr…

18. September 2021, 19.30 Uhr

18. September 2021, 19.30 Uhr

Ouverture

Fulminant eröffnet das Institut Klassik das neue Studienjahr: Fünf Solist:innen der Hochschule stehen gemeinsam mit dem Collegium Musicum Basel auf der Bühne des stimmungsvollen Musikzentrums Don Bosco.

Mehr…

Gondel-Klänge

Gondel-Klänge

Beitrag 10 vor 10

Die Gondel aus dem Innenhof der Musik-Akademie Basel steht seit ein paar Tagen am Kleinbasler Mittlere-Brückenkopf. Kompositionsdozent Michel Roth gibt im Gespräch mit 10 vor 10 einen Einblick in ein Forschungsprojekt rund um die Klänge der Alpen.

Mehr…

10./11.9. - Save the Date

10./11.9. - Save the Date

Son et Lumière 2021

Schüler*innen der Musikschulen Riehen und Basel und der Chor des Gymnasiums Bäumlihof verwandeln den Sarasinpark in eine begehbare Partitur. Sie präsentieren die experimentelle Komposition «Snurglond». Begleitet von einer Lichtinstallation entsteht eine einmalige Klang- und Bildlandschaft.

Mehr…

9. bis 19. September 2021

9. bis 19. September 2021

ZeitRäume Basel

Zahlreiche Studierende und Dozierende der Hochschule für Musik FHNW / sonic space basel sind mit ihren Projekten an der diesjährigen Biennale für neue Musik und Architektur, ZeitRäume Basel, beteiligt.

Mehr…

Studierende der Schola Cantorum Basiliensis räumen ab

Studierende der Schola Cantorum Basiliensis räumen ab

Drei als Zahl der Schola Cantorum Basiliensis

Bei der dritten Ausgabe des Concorso Internazionale di Clavicembalo città di Milano am vergangenen Mittwoch, den 28. Juli 2021 gewinnen drei Studierende der Schola Cantorum Basiliensis FHNW die ersten drei Preise.

Mehr…

Neue Dozentin für Gestik und historische Schauspieltechniken ab September 2021

Neue Dozentin für Gestik und historische Schauspieltechniken ab September 2021

Deda Cristina Colonna

Deda Cristina Colonna unterrichtet ab dem Herbstsemester 2021/22 das Fach «Gestik und historische Schauspieltechniken» an der Schola Cantorum Basiliensis. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr!

Mehr…