Musik-Akademie Basel

Sommerkurs Musik und Bewegung

Elementare Musikpädagogik

Zielgruppe
Offen für Musikpädagogen/-innen sowie Interessierte verschiedener Tätigkeitsfelder (primär Lehrpersonen für die Altersstufe 6- bis 13-Jährige)

Inhalt
Musik ganzheitlich erleben.
Ein zeitgemässer und handlungsorientierter Musikunterricht zielt auf die Vermittlung elementarer Erfahrung und grundlegender Kenntnisse ebenso wie auf die Entwicklung musikalischer Fähigkeiten und Fertigkeiten. Musik und Bewegung sind nonverbale Ausdrucks- und Kommunikationsmittel. Durch sie können wir etwas unmittelbar erleben. Über die eigene Erfahrung beleuchten die Kurseinheiten Grundprinzipien der musik- und bewegungspädagogischen Praxis mit 6- bis 13-jährigen Kindern.

Körper, Atem, Stimme und Sprache bieten vielfältige  Gestaltungsmöglichkeiten. Elementare Instrumente sind Spielpartner. Klang, Rhythmus und Melodie werden als Bindeglied aller Tätigkeiten wahrgenommen. Grundlegende Aspekte einer kindgerechten Stimmbildung bereiten das Singen und Spielen von neuen Liedern und Kanons vor. Spielformen und -techniken mit Körperinstrumenten, einfachen Klangerzeugern, Alltagsgegenständen und das Orff-Instrumentarium führen zu schulpraktischen Modellen des Musizierens und Tanzens und erweitern das spezifische
Methodenrepertoire.

Weitere Informationen: Administration Institut Weiterbildung, Tel. +41 61 264 57 25 / weiterbildung-musik@mab-bs.notexisting@nodomain.comch

Termine
Montag, 5. August 2019   |   14.00 - 19.30 Uhr
Dienstag, 6. August 2019   |   8.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, 7. August 2019   |   8.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag, 8. August 2019  |   8.30 - 13.00 Uhr

Anzahl Lektionen
27 Lektionen

Kursgrösse
max. 60 Teilnehmer

Ort
Musik Akademie-Basel
Leonhardsstrasse 6
4009 Basel

Kosten*
CHF 350.-
CHF 250.- (für Lehrpersonen ED BS und Studierende mit Ausweis)

Anmeldefrist
31. Mai 2019

Leitung
Eliana Baruffol (Müster), Werner Beidinger (Potsdam), Stefanie Bolzli (Brugdorf), Astrid Bosshard (Basel), Maria Laschinger (Basel), Reinholf Wirsching (Salzburg)


*Hinweis zur Finanzierung

Lehrpersonen, die im Kanton Basel-Landschaft angestellt sind, können bei der FEBL Fachstelle Erwachsenenbildung BL bis spätestens vier Wochen vor Kursbeginn ein Gesuch um Kostenbeteiligung stellen. Das entsprechende Formular finden Sie auf www.febl.ch unter: Weiterbildung Schulbereich Downloads.

Für Lehrpersonen mit einer Anstellung an einer Musikschule des Kantons Aargau werden die Kurskosten vollumfänglich vom Kanton Aargau übernommen.

Mehr… Weniger…

Stundenplan & Programmflyer

Online-Anmeldung

Soundpainting

Ein multidisziplinäres Angebot

17.08.2019 – 17.08.2019

Sommerkurs | Musik und Bewegung

Elementare Musikpädagogik

05.08.2019 – 08.08.2019

Musikprojekte mit Apps

Kreative Ideen für den Gruppenunterricht

26.10.2019