Musik-Akademie Basel

Einfuehrung ins Congaspiel

Ziel
Sie erlernen eine elementare Congatechnik, die anhand von klaren Sounds, einfachen Grooves und verschiedenen Improvisationsspielen entwickelt und geübt wird.
(Unterrichtsstufe: 4. bis 6. Primarklasse, Sek I bis Sek II)

Inhalt
Gemeinsames Üben der Sounds im Trommelkreis; Entwickeln von Begleitpatterns aus elementaren rhythmischen Bausteinen; Anwendung in der Begleitung von Liedmaterial aus der eigenen Praxis.
Es ist von Vorteil, wenn Sie während des gesamten Kurses eine eigene Conga zu Übzwecken zur Verfügung haben. Für die Unterrichtseinheiten stehen Instrumente vor Ort zur Verfügung.

Leitung
Andreas Wittwer, Musikpädagoge

Termine
Mittwoch, 22. Janur, 29. Januar, 19. Februar und 18. März 2020
18:00-20:00 Uhr

Kursgrösse
min. 8 Teilnehmende, max. 12

Ort
Musik-Akademie Basel
Zimmer 5-212
Leonhardsgraben 40
4051 Basel

Kosten*

Lehrpersonen Basel-Stadt CHF 100.-
übrige Lehrpersonen CHF 160.-

Anmeldefrist
29. November 2019


*Hinweise zur Finanzierung

Lehrpersonen, die im Kanton Basel-Landschaft angestellt sind, erhalten für die Weiterbildungskurse finanzielle Unterstützung. Sie können diese bei ihren Musikschulleitungen beantragen.

 

Mehr… Weniger…

Online-Anmeldung

Popkultur

Die Schulband

05.02.2020 – 25.03.2020

Tanzen, tanzen, lass uns tanzen!

Praktische Anregungen

07.01.2020 – 28.01.2020

Zeitreisen

Musik und Bewegung, Tanz und Spiel

21.01.2020