Musik-Akademie Basel

Geschichte

Galerie

Johann Jakob Schäublin

Johann Jakob Schäublin

Johann Jakob Schäublin

1822 — 1901


Johann Jakob Schäublin

Der Basler Lehrer und Waisenvater Johann Jakob Schäublin trug mit seinen Bildungsideen massgeblich zur Gründung der Allgemeinen Musikschule bei.


Selmar Bagge

Selmar Bagge

Selmar Bagge

1823 — 1896


Selmar Bagge

Der Cellist, Komponist und Musikkritiker Selmar Bagge, zuvor in Wien und Leipzig tätig, wurde 1868 erster Direktor der Allgemeinen Musikschule.


Hans Huber

Hans Huber

Hans Huber

1852 — 1921


Hans Huber

Der Schweizer Komponist und Pianist Hans Huber leitete ab 1896 die Musikschule und baute das Konservatorium als Berufsschule auf.

Zeichnung Rudolf Löw

Karl Nef

Karl Nef

Karl Nef

1873 — 1935


Karl Nef

Der Basler Ordinarius für Musikwissenschaft Karl Nef unterrichtete von 1904 bis 1928 an Musikschule und Konservatorium Musikgeschichte.

Foto Universitätsbibliothek Basel

Ferruccio Busoni

Ferruccio Busoni

Ferruccio Busoni

1866 — 1924


Ferruccio Busoni

Der italienische Pianist und Komponist Ferruccio Busoni gab ab 1910 am Basler Konservatorium einen Meisterkurs und mehrere Klavierabende.

Foto M. Schwarzkopf, Zürich

Egon Petri

Egon Petri

Egon Petri

1881 — 1962


Egon Petri

Der Pianist Egon Petri, ein Schüler Busonis, leitete 1908 einen Meisterkurs und unterrichtete 1920/21 Klavier am Konservatorium.

Foto Arthur Odell Studio, Oakland

Edwin Fischer

Edwin Fischer

Edwin Fischer

1886 — 1960


Edwin Fischer

Der Schweizer Pianist Edwin Fischer studierte ab 1896 in den von Hans Huber geleiteten Fortbildungsklassen für Klavier.

Foto Henle-Verlag

Emile Jaques-Dalcroze

Emile Jaques-Dalcroze

Emile Jaques-Dalcroze

1865 — 1950


Emile Jaques-Dalcroze

Die Methode des Musikpädagogen Emile Jaques-Dalcroze mit rhythmischer Gymnastik wurde ab 1905/06 an Musikschule und Konservatorium eingeführt.


Wanda Landowska

Wanda Landowska

Wanda Landowska

1879 — 1959


Wanda Landowska

Die Pionierin des Cembalos Wanda Landowska gab 1919 am Konservatorium einen Meisterkurs und Recitals mit Musik des 18. Jahrhunderts.


Charlotte Schrameck

Charlotte Schrameck

Charlotte Schrameck

1873 — 1945


Charlotte Schrameck

Die Pianistin Charlotte Schrameck war Schülerin Hans Hubers und unterrichtete von 1918 bis 1944 Klavier und Methodik am Konservatorium.

Gemälde von Marie Lotz

Adolf Hamm

Adolf Hamm

Adolf Hamm

1882 — 1938


Adolf Hamm

Aus der Orgelklasse des Münsterorganisten und Gründers des Basler Bach-Chors Adolf Hamm gingen viele namhafte Organisten hervor.

Foto Robert Spreng, Basel

Eduard Ehrsam

Eduard Ehrsam

Eduard Ehrsam

1887 — 1961


Eduard Ehrsam

Der Pianist Eduard Ehrsam unterrichtete von 1911 bis 1958 am Basler Konservatorium Klavier und Primavista.

Foto Jeck, Basel

Fritz Hirt

Fritz Hirt

Fritz Hirt



Fritz Hirt

Der Konzertmeister des Basler Sinfonieorchesters Fritz Hirt unterrichtete von 1915 bis 1956 Violine und Kammermusik am Konservatorium.


Hermann Suter

Hermann Suter

Hermann Suter

1870 — 1926


Hermann Suter

Der Komponist und Dirigent Hermann Suter leitete von 1918 bis 1921 Musikschule und Konservatorium und unterrichtete die Kompositionsklasse.


Nora Güldenstein

Nora Güldenstein

Nora Güldenstein

1904 — 1997


Nora Güldenstein

Nora Güldenstein-Siebert baute zusammen mit ihrem Mann Gustav Güldenstein den Unterricht in Rhythmik und Gymnastik aus.


Gustav Güldenstein

Gustav Güldenstein

Gustav Güldenstein

1888 — 1972


Gustav Güldenstein

Der Dalcroze-Schüler Gustav Güldenstein war von 1921 bis zu seiner Pensionierung 1953 am Konservatorium Lehrer für Rhythmik, Solfège, Harmonielehre und Improvisation.


Willy Rehberg

Willy Rehberg

Willy Rehberg

1863 — 1937


Willy Rehberg

Der Pianist und Musikpädagoge Willy Rehberg war 1921 bis 1926 Direktor von Musikschule und Konservatorium, wo er Klavier und Kammermusik unterrichtete.


Felix Weingartner

Felix Weingartner

Felix Weingartner

1863 — 1942


Felix Weingartner

Der Dirigent Felix Weingartner brachte dem Institut in seiner Direktionszeit von 1927 bis 1935 mit Dirigentenkursen internationalen Glanz.


Rudolf Moser

Rudolf Moser

Rudolf Moser

1892 — 1960


Rudolf Moser

Den Komponisten Rudolf Moser berief Felix Weingartner 1928 zum Lehrer für Komposition und Theorie an die Musik-Akademie.


Hans Münch

Hans Münch

Hans Münch

1893 — 1983


Hans Münch

Der Dirigent Hans Münch steuerte Musikschule und Konservatorium als Direktor von 1935 bis 1947 durch Kriegs- und Krisenjahre.

Foto Jacques Weiss, Basel

Paul Baumgartner

Paul Baumgartner

Paul Baumgartner

1903 — 1976


Paul Baumgartner

Der Pianist Paul Baumgartner lehrte ab 1937 am Basler Konservatorium und leitete dort über Jahrzehnte die Meisterklasse für Klavier.

Foto Kurt Julius

Walter Müller von Kulm

Walter Müller von Kulm

Walter Müller von Kulm

1899 — 1967


Walter Müller von Kulm

Der Komponist und Musikpädagoge Walter Müller von Kulm leitete von 1947 bis 1964 Musikschule und Konservatorium, ab 1954 in Doppeldirektion mit Paul Sacher.

Foto Hans Bertolf, Basel

Paul Sacher

Paul Sacher

Paul Sacher

1906 — 1999


Paul Sacher

Der Dirigent Paul Sacher gründete 1933 die Schola Cantorum Basiliensis und war von 1954 bis 1969 Direktor der Musik-Akademie.

Foto Kurt Wyss, Basel

Max Adam

Max Adam

Max Adam

1901— 1995


Max Adam

Der Tonmeister und Pionier der Aufnahmetechnik Max Adam leitete die Tonmeisterschule am Konservatorium, wo er Gehörbildung und Akustik lehrte.

Foto Peter Heman, Basel

Ina Lohr

Ina Lohr

Ina Lohr

1903 — 1983


Ina Lohr

Die Kirchenmusikerin Ina Lohr unterrichtete an der Schola Cantorum Basiliensis Gregorianischen Choral, Blockflöte und Ensemblemusik.

Foto Paul Sacher Stiftung, Basel

August Wenzinger

August Wenzinger

August Wenzinger

1905 — 1996


August Wenzinger

Der Cellist und Gambist August Wenzinger unterrichtete am Konservatorium und an der Schola Cantorum Basiliensis und leitete deren Konzertgruppe.


Walter Nef

Walter Nef

Walter Nef

1910 — 2006


Walter Nef

Walter Nef leitete von 1964 bis 1970 die Schola Cantorum und betreute die Sammlung alter Musikinstrumente.

Foto Peter Heman, Basel

Eduard Müller

Eduard Müller

Eduard Müller

1912 — 1983


Eduard Müller

Der Organist Eduard Müller unterrichtete ab 1939 Orgel und Cembalo an der Schola Cantorum und am Konservatorium.

Foto Rolf Jeck, Basel

Sandor Vegh

Sandor Vegh

Sandor Vegh

1912 — 1997


Sandor Vegh

Der Geiger Sandor Vegh unterrichtete von 1953 bis 1964 die Meisterklasse für Violine am Konservatorium.

Foto Moeschlin und Baur, Basel

Walter Sterk

Walter Sterk

Walter Sterk

1894 — 1969


Walter Sterk

Der Chordirigent Walter Sterk unterrichtete Gesang und Chorgesang an Musikschule und Konservatorium und leitete den Konservatoriums-Chor.

Foto Peter Heman, Basel

Erich Schmid

Erich Schmid

Erich Schmid

1907 — 2000


Erich Schmid

Der Dirigent und Komponist Erich Schmid lehrte von 1963 bis 1973 Dirigieren an der Musik-Akademie und leitete das Konservatoriums-Orchester.

Foto Peter Heman, Basel

Joseph Bopp

Joseph Bopp

Joseph Bopp



Joseph Bopp

Joseph Bopp unterrichtete seit 1937 das Fach Flöte am Konservatorium und wurde 1964 zum Leiter der Musikschule und Orchesterschule ernannt.

Foto Peter Heman, Basel

Klaus Linder

Klaus Linder

Klaus Linder

1926 — 2009


Klaus Linder

Der Pianist und Musikpädagoge Klaus Linder unterrichtete Klavier, leitete ab 1964 das Konservatorium und war 1969 bis 1974 Direktor der Musik-Akademie.


Pierre Boulez

Pierre Boulez

Pierre Boulez



Pierre Boulez

Der Komponist und Dirigent Pierre Boulez leitete 1960 bis 1963 Meisterklassen für Komposition und gab Interpretations- und Dirigierkurse an der Basler Musik-Akademie.


Karlheinz Stockhausen

Karlheinz Stockhausen

Karlheinz Stockhausen

1928 — 2007


Karlheinz Stockhausen

Der Komponist Karlheinz Stockhausen unterrichtete an der Musik-Akademie im Sommersemester 1963 die Meisterklasse für Komposition.


Luciano Berio

Luciano Berio

Luciano Berio

1925 — 2003


Luciano Berio

Der italienische Komponist Luciano Berio leitete im Februar 1986 eine Komponisten-Woche mit Studierenden der Musik-Akademie.


Henri Pousseur

Henri Pousseur

Henri Pousseur

1929 — 2009


Henri Pousseur

Der belgische Komponist Henri Pousseur unterrichtete 1963/64 an der Musik-Akademie die Meisterklasse für Komposition.

Foto Maxime Godard

Hans Werner Henze

Hans Werner Henze

Hans Werner Henze

1926 — 2012


Hans Werner Henze

Der Komponist Hans Werner Henze lehrte 1988 während einer Komponisten-Woche als Gastdozent an der Musik-Akademie.


Klaus Huber

Klaus Huber

Klaus Huber



Klaus Huber

Der Komponist Klaus Huber unterrichtete von 1962 bis 1973 Komposition und Theorie an der Musik-Akademie.

Foto Kurt Wyss, Basel

Gerald Bennett

Gerald Bennett

Gerald Bennett



Gerald Bennett

Der Komponist Gerald Bennett war ab 1967 Lehrer für Musiktheorie und von1969 bis 1976 Leiter des Basler Konservatoriums.


Jacques Wildberger

Jacques Wildberger

Jacques Wildberger

1922 — 2006


Jacques Wildberger

Der Komponist Jacques Wildberger unterrichtete an der Musik-Akademie von 1957 bis 1987 Komposition, Satzlehre und Analyse.

Foto Kurt Wyss, Basel

Robert Suter

Robert Suter

Robert Suter

1919 — 2008


Robert Suter

Der Komponist Robert Suter lehrte von 1955 bis 1984 die Fächer Komposition, Analyse und Kontrapunkt an der Musik-Akademie.

Foto Kurt Wyss, Basel

Philipp Eichenwald

Philipp Eichenwald

Philipp Eichenwald

1915 — 2001


Philipp Eichenwald

Der Komponist Philipp Eichenwald war von 1965 bis 1980 Theorielehrer an der Basler Musik-Akademie.


Heinz Holliger

Heinz Holliger

Heinz Holliger



Heinz Holliger

Der Oboist, Komponist und Dirigent Heinz Holliger studierte von 1961 bis 1963 Komposition an der Musik-Akademie und war 2003/04 Gastprofessor an der Basler Hochschule für Musik.

Foto Kurt Wyss, Basel

Jürg Wyttenbach

Jürg Wyttenbach

Jürg Wyttenbach



Jürg Wyttenbach

Der Komponist Jürg Wyttenbach unterrichtete an der Musik-Akademie ab 1967 Klavier und war Lehrer für die Interpretation zeitgenössischer Musik.

Foto Kurt Wyss, Basel

Thomas Kessler

Thomas Kessler

Thomas Kessler



Thomas Kessler

Der Komponist Thomas Kessler unterrichtete von 1973 bis 2000 Komposition und Musiktheorie und baute an der Musik-Akademie das Elektronische Studio auf.


Friedhelm Döhl

Friedhelm Döhl

Friedhelm Döhl



Friedhelm Döhl

Der Komponist und Musikpädagoge Friedhelm Döhl war von 1974 bis 1982 Direktor der Musik-Akademie und förderte neue Unterrichtsformen.

Foto Kurt Wyss, Basel

Mstislaw Rostropowitsch

Mstislaw Rostropowitsch

Mstislaw Rostropowitsch

1927 — 2007


Mstislaw Rostropowitsch

Der Cellist Mstislaw Rostropowitsch gab im August/September 1977 einen Meisterkurs am Basler Konservatorium.

Foto Susann Moser-Ehinger

Hans-Martin Linde

Hans-Martin Linde

Hans-Martin Linde



Hans-Martin Linde

Der Flötist Hans-Martin Linde unterrichtete seit 1957 Flöte an der Schola Cantorum, leitete mehrere Ensembles und stand von 1976 bis 1979 dem Konservatorium vor.


Eugen M. Dombois

Eugen M. Dombois

Eugen M. Dombois

1931 — 2014


Eugen M. Dombois

Der Lautenist Eugen Dombois lehrte von 1962 bis 1996 Laute an der Schola Cantorum Basiliensis und zog viele Schüler an.


Wolfgang Neininger

Wolfgang Neininger

Wolfgang Neininger



Wolfgang Neininger

Der Geiger Wolfgang Neininger unterrichtete von 1963 bis 1991 Violine, Theorie und Satzlehre am Konservatorium und an der Schola Cantorum.


Gustav Leonhardt

Gustav Leonhardt

Gustav Leonhardt

1928 — 2012


Gustav Leonhardt

Der Cembalist Gustav Leonhardt studierte 1947 bis 1950 an der Schola Cantorum Basiliensis und kehrte später als Gastdozent an das Institut zurück.

Foto Kurt Wyss, Basel

Wulf Arlt

Wulf Arlt

Wulf Arlt



Wulf Arlt

Der Musikwissenschaftler Wulf Arlt leitete von 1970 bis 1978 die Schola Cantorum Basiliensis und baute dort die Forschungsabteilung auf.

Foto Kurt Wyss, Basel

Thomas Binkley

Thomas Binkley

Thomas Binkley

1931 — 1995


Thomas Binkley

Der Mittelalterspezialist Thomas Binkley wirkte von 1973 bis 1977 mit dem Studio der frühen Musik an der Schola Cantorum Basiliensis.


Jordi Savall

Jordi Savall

Jordi Savall



Jordi Savall

Der Gambist Jordi Savall studierte bei August Wenzinger an der Schola Cantorum, wo er ab 1973 selbst Viola da gamba unterrichtete.

Foto Rafael Vargas

René Jacobs

René Jacobs

René Jacobs



René Jacobs

Der Countertenor René Jacobs lehrte ab 1978 an der Schola Cantorum Barockgesang und entfaltete Aktivitäten als Sänger und Ensembleleiter.


Peter Reidemeister

Peter Reidemeister

Peter Reidemeister



Peter Reidemeister

Der Flötist und Musikwissenschaftler Peter Reidemeister leitete von 1978 bis 2005 die Schola Cantorum und weitete das Spektrum in Lehre und Forschung aus.


Thüring Bräm

Thüring Bräm

Thüring Bräm



Thüring Bräm

Der Komponist und Dirigent Thüring Bräm war von 1973 bis 1987 Leiter der Musikschule, dirigierte mehrere Ensembles und das Konservatoriums-Orchester.


Rudolf Kelterborn

Rudolf Kelterborn

Rudolf Kelterborn



Rudolf Kelterborn

Der Komponist Rudolf Kelterborn übernahm von 1983 bis 1994 die Leitung der Musik-Akademie Basel und unterrichtete Komposition.

Foto Nora Farronato

Andreas Gutzwiller

Andreas Gutzwiller

Andreas Gutzwiller



Andreas Gutzwiller

Der Flötist Andreas Gutzwiller wurde 1980 Lehrer an der Musik-Akademie und leitete von 1994 bis 2005 das Studio für Musik der Kulturen.

Foto Kurt Wyss, Basel

Peter-Lukas Graf

Peter-Lukas Graf

Peter-Lukas Graf



Peter-Lukas Graf

Der Flötist Peter-Lukas Graf war von 1973 bis 1994 Dozent für Flöte an der Musik-Akademie Basel.



Walter Levin

Walter Levin

Walter Levin



Walter Levin

Als Primarius des LaSalle-Quartetts gab Walter Levin Meisterkurse an der Musik-Akademie und leitete Kammermusik-Kurse an der Basler Hochschule für Musik.


Gerhard Hildenbrand

Gerhard Hildenbrand

Gerhard Hildenbrand



Gerhard Hildenbrand

Der Flötist und Musikpädagoge Gerhard Hildenbrand leitete von 1979 bis 2001 das Basler Konservatorium.


Hans Linnartz

Hans Linnartz

Hans Linnartz



Hans Linnartz

Der Flötist und Musikpädagoge Hans Linnartz war von 1995 bis 2001 Direktor der Musik-Akademie Basel.


Rudolf Buchbinder

Rudolf Buchbinder

Rudolf Buchbinder



Rudolf Buchbinder

Der österreichische Pianist Rudolf Buchbinder leitete von 1976 bis 2010 eine Meisterklasse für Klavier an der Basler Hochschule für Musik.

Bild Marco Borggreve

Krystian Zimerman

Krystian Zimerman

Krystian Zimerman



Krystian Zimerman

Der Pianist Krystian Zimerman unterrichtete 1996-2004 eine Meisterklasse für Klavier an der Basler Hochschule für Musik.

Bild Anna Kaczmarz

Heinrich Schiff

Heinrich Schiff

Heinrich Schiff



Heinrich Schiff

Der österreichische Cellist Heinrich Schiff unterrichtete von 1979 bis 1990 eine Meisterklasse für Violoncello am Konservatorium der Musik-Akademie Basel.


Hansheinz Schneeberger

Hansheinz Schneeberger

Hansheinz Schneeberger



Hansheinz Schneeberger

Der Geiger Hansheinz Schneeberger leitete 1961-1991 eine Meisterklasse für Violine am Konservatorium der Musik-Akademie Basel.


Hatto Beyerle

Hatto Beyerle

Hatto Beyerle



Hatto Beyerle

Der Bratschist Hatto Beyerle unterrichtete von 1990 bis 2004 Viola und Kammermusik an der Basler Hochschule für Musik.

Bild Irène Zandel

Roland Moser

Roland Moser

Roland Moser



Roland Moser

Der Komponist Roland Moser lehrte 1984-2008 Komposition, Instrumentation und Musiktheorie an der Musik-Akademie Basel.


Detlev Müller-Siemens

Detlev Müller-Siemens

Detlev Müller-Siemens



Detlev Müller-Siemens

Der Komponist und Dirigent Detlev Müller-Siemens unterrichtete von 1991 bis 2005 Komposition und Musiktheorie an der Basler Hochschule für Musik.


Peter Eötvös

Peter Eötvös

Peter Eötvös



Peter Eötvös

Der ungarische Komponist Peter Eötvös war im Studienjahr 2005/06 Gastprofessor an der Hochschule für Musik in Basel.

Bild Marco Borggreve

Beat Furrer

Beat Furrer

Beat Furrer



Beat Furrer

Der Komponist Beat Furrer war im Studienjahr 2007/08 Gastprofessor an der Hochschule für Musik in Basel.

Bild David Furrer

Oscar Ghiglia

Oscar Ghiglia

Oscar Ghiglia



Oscar Ghiglia

Der italienische Gitarrist Oscar Ghiglia lehrte von 1983 bis 2005 Gitarre an der Basler Hochschule für Musik.


Balz Trümpy

Balz Trümpy

Balz Trümpy



Balz Trümpy

Der Komponist Balz Trümpy war 1979-2011 Lehrer für Musiktheorie und Komposition an der Musik-Akademie Basel.


Jost Meier

Jost Meier

Jost Meier



Jost Meier

Der Schweizer Dirigent und Komponist Jost Meier unterrichtete bis 2004 Dirigieren und Kammermusik für grössere Gruppen an der Musik-Akademie Basel.


Georg Friedrich Haas

Georg Friedrich Haas

Georg Friedrich Haas



Georg Friedrich Haas

Der österreichische Komponist Georg Friedrich Haas lehrte 2005-2013 Komposition und Musiktheorie an der Basler Hochschule für Musik.

Foto Gian Marco Castelberg

Sylvia Bodenheimer-Eichenwald

Sylvia Bodenheimer-Eichenwald

Sylvia Bodenheimer-Eichenwald



Sylvia Bodenheimer-Eichenwald

Die Flötistin und Dirigentin Sylvia Bodenheimer-Eichenwald leitete 1987-1992 die Musikschule Basel.


Emanuel Arbenz

Emanuel Arbenz

Emanuel Arbenz



Emanuel Arbenz

Der Pianist Emanuel Arbenz unterrichtete Klavier und Methodik und leitete von 1992 bis 2012 die Musikschule Basel.


Regula Rapp

Regula Rapp

Regula Rapp



Regula Rapp

Die Musikwissenschaftlerin Regula Rapp leitete von 2005 bis 2012 die Schola Cantorum Basiliensis.


Pedro Memelsdorff

Pedro Memelsdorff

Pedro Memelsdorff



Pedro Memelsdorff

Der Flötist und Musikwissenschaftler Pedro Memelsdorff leitete von 2013 bis 2015 die Schola Cantorum Basiliensis.

Bild Judith Schlosser

Stephan Schmidt

Stephan Schmidt

Stephan Schmidt



Stephan Schmidt

Der Gitarrist Stephan Schmidt leitete 2002-2012 als Rektor die Hochschule für Musik; seither ist er Direktor der Musik-Akademie Basel / Direktor Musik FHNW.

Bild Judith Schlosser