Abschlusskonzert Lagerwoche Beatenberg 2021

Mittwoch, 22. Dezember 2021

Videoaufzeichnung

Sie sehen die Videoaufzeichnung des Konzertes vom Samstag, 9. Oktober 2021, 11:45 Uhr, Kongress Saal, Beatenberg.

Abschlusskonzert vom Musiklager für Kinder und Jugendliche Beatenberg, Berner Oberland, Sonntag, 3. bis Samstag, 9. Oktober 2021

Ein Projekt der Musikschule Basel.

Für Streicherinnen, Streicher, Harfenisten und Harfenistinnen (ab 9 Jahre) fand dieses Jahr am Beatenberg, Berner Oberland, unsere Musikwoche statt. Wir spielten Kammer- und Orchestermusik. Ergänzt wurde das vielfältige musikalische Angebot durch künstlerische, handwerkliche und sportliche Aktivitäten.

LEITUNG
MAGALIE MARTINEZ unterrichtet Violine an der Musikschule Basel, lebt im Berner Oberland. Sie liebt vor allem die Natur, alle Menschen, die sie in der Abgeschiedenheit manchmal besuchen, Hauskonzerte unter Freunden und den Clown Dimitri, in dessen Schule sie sich ab und zu auch weitergebildet hat.

SERAINA LABHARDT unterrichtet seit 2001 Violine und Streichorchester an der Musikschule Basel. Das Vermitteln der Freude am gemeinsamen Musizieren ist ihr ein grosses Anliegen. Immer wieder engagiert sie sich daher für verschiedene Musikprojekte mit Kindern und Jugendlichen. Sie leitet die Ensembles Crescendolino 1 und 2 der Musikschule Basel.

VIRGINIE RAEMY unterrichtet Violine in der Stadt Basel, wo sie auch lebt. Sie arbeitet regelmäßig mit dem Sinfonieorchester Basel und der Basel Sinfonietta zusammen. Sie arbeitet auch im Baselgyygt Projekt und liebt es, Kinder durch Musik zusammenzubringen. In ihren Unterricht gibt es Bewegung, Kammermusik und viel Lachen.

GIOVANNA PESSI Die Basler Harfenistin Giovanna Pessi spielt alte und neue Musik auf historischen Harfen. Sie liebt die Momente gemeinsamen Musizierens mit freundlichen Menschen, hat zahlreiche CDs eingespielt und ist als Kammermusikerin schon auf vielen Kontinenten aufgetreten. Giovanna Pessi unterrichtet an der Allgemeinen Musikschule Muttenz.

JOONAS PITKÄNEN Der Dirigent und Cellist Joonas Pitkänen stammt aus Finnland und arbeitet heute vorwiegend in der Schweiz und in Deutschland. Er verfolgt eine intensive Karriere mit Kammermusik-, Orchester- und Dirigiertätigkeiten, die ihn regelmässig auch ins europäische Ausland führt.

MARTHA KOLODZIEJ ist Malerin, Globetrotterin, Geschichtenerzählerin und lebt ihren Traum. Aufgewachsen in Polen und viele Jahre in Frankreich tätig, findet die Künstlerin im Berner Oberland eine neue Inspirationsquelle. Anfänglich von Eindrücken ihrer Umgebung inspiriert gibt sich Martha Kolodziej schliesslich gänzlich ihrer Fantasie hin.

Zeitungsartikel