Musik-Akademie Basel
Schola Cantorum Basiliensis
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis

Musikschule der SCB beim Klangbasel 2018

Le Gratie d'Amore

Samstag, 15. Sept 21:30h Marina-Bar (Uferstrasse 100, "Klybeckinsel")

Vom Fackellicht beleuchtet tauchen wir ein in die Magie der Hoftänze der Renaissance.

Cavalieri e Dame entrarno a due a due, con le torcie accese in mano, vestiti pomposamente, fecero una entrata con un ballo. (Hofdamen und -herren traten ein, zwei bei zwei. Mit Fackeln in der Hand und in prächtiger Kleidung tanzten sie eine "Entrata".)

Mit diesen Worten überliefert uns Cesare Negri Details der Bälle am Mailänder Hof des ausgehenden 16. Jahrhunderts. Zur Musik historischer Instrumente tanzen wir eine Choreografie in Anlehnung an sein Traktat "Le Gratie d'Amore" (1602)

Es tanzen und spielen Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Schola Cantorum Basiliensis und Gäste

Konzept und Projektleitung – Véronique Daniels

musikalische Leitung – Sergei Yemelyanenkov (als Gast)

mehr auf www.klangbasel.ch

 


ABGESAGT! 2. Schlusskonzert mit dem Kammerorchester Basel

Leider muss das 2. Schlusskonzert mit dem Kammerorchester Basel aufgrund der neuen COVID-Verordnung abgesagt werden.

Mehr…

Schutzkonzept per 23. November 2020

Schutzkonzept per 23. November 2020

Detailinformationen

Mehr…

TunyStones-App

TunyStones-App

Wir gratulieren!

Jan Gazdzicki, Klavierlehrer an unserer Musikschule hat eine App entwickelt, die kleinen Klavierschüler*innen das Notenlesen auf spielerische Art und Weise näher bringt: die TunyStone-App.

Mehr…

Delirium Edition

Delirium Edition

Distillery#2

Pablo Márquez, Marius Schnurr, Henrik Dewes, Yi-Te Chang, Emilio Pérez, Gitarren und das Delirium Ensemble 7.0 spielen Uraufführungen der Komponist*innen Raphaël Belfiore, Lina Posecnaite, Gitbi Kwon, Oliver Rutz, Johannes Kreidler und Kaspar Johannes Walter.
28. Oktober, 19.30, Grosser Saal der Musik-Akademie Basel

Grosser Auftritt im Stadtcasino

Grosser Auftritt im Stadtcasino

28. Oktober, 19.30

Daniel Borovitsky, Dominic Chamot, Olga Ermakova, Sergey Tanin, Klavier: Vier Studierende der Hochschule für Musik, Klassik spielen unter anderen Werke von Chopin, Schubert und Ravel. Ein Konzert der AMG.

Im Flow der Apokalypse

Im Flow der Apokalypse

Nicht verpassen!

Vom 10. bis 24. Oktober jeden Abend im Theater Basel:
Studierende der Hochschule für Musik FHNW nähern sich dem Thema Apokalypse in unterschiedlichsten musikalischen Performances.

Mehr…

Förderwettbewerb für Neues

Förderwettbewerb für Neues

sonx

Ein Projekt von BuchBasel und Musik-Akademie Basel

Mehr…

Erstes Konzert der Reihe Vier Jahreszeiten Saison 2020/21

Herbstkonzert der Reihe «Vier Jahreszeiten», Sonntag, 11. Oktober 2020, 17.00 Uhr, St. Arbogast, Kirchplatz 1, 4132 Muttenz

Mehr…

Sonntag, 27. September

Sonntag, 27. September

Schlusskonzert

Solist*innen der Hochschule für Musik treten gemeinsam mit dem Kammerorchester Basel im neuen Musik- und Kulturzentrum Don Bosco auf.

Mehr…

"Musik aus Polen" - Chopin am Mittag

Aktuell auch im Live-Stream

Im Herbstsemester können Sie unseren Chopin-Zyklus auch im Live-Stream miterleben.

Mehr…