Musik-Akademie Basel
Schola Cantorum Basiliensis
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis

Aktuell

Carles Cristobal, Foto: Daniele Caminiti
Carles Cristobal, Foto: Daniele Caminiti

Carles Cristobal

Neuer Dozent für Historisches Fagott ab September 2021

Carles Cristobal wird ab September 2021 als Nachfolger von Donna Agrell die Klasse für Historisches Fagott an der SCB übernehmen. Wir freuen uns, dass Carles Cristobal nun fest an die SCB gebunden ist, und auf die Zusammenarbeit mit ihm!

Carles Cristobal (geb. 1976) stammt aus der Nähe von Barcelona und begann sein Fagottstudium bei Joseph Borras am Conservatori Professional de Musica de Badalona. 2004 absolvierte er ein Diplom für Alte Musik an der Schola Cantorum Basiliensis bei Claude Wassmer und Donna Agrell.

Seither ist er als freischaffender Fagottist tätig und pflegt eine intensive Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Ensembles wie dem Balthasar-Neumann-Ensemble (Thomas Hengelbrock), Hesperion XXI und Le Concert de Nations (Jordi Savall), Les Talents Lyriques (Christophe Rousset), Kammerorchester Basel, Collegium Vocale Gent (Philippe Herreweghe), Cafe Zimmermann, Freiburger Barockorchester, La Cetra Barockorchester (Andrea Marcon) – um nur einige zu nennen.

Seine Leidenschaft für das gesamte Instrumentarium der Fagottfamilie, von der frühen Renaissance bis zur Spätromantik, macht sein Repertoire sehr breit gefächert und führt zur engen Zusammenarbeit mit spezialisierten Instrumentenbauern. Neben seiner Tätigkeit als Fagottist forscht er in den Bereichen der musikalischen Praxis, zur Geschichte seines Instruments und zum Repertoire. Derzeit beschäftigt er sich besonders mit in Vergessenheit geratenen spanischen Kantaten des 18. Jahrhunderts mit obligatem Bajón (Dulzian).

Seine ersten pädagogischen Erfahrungen sammelte Carles als Lehrer für historisches Fagott an der Aula de Musica Antiga de Girona (2007-2017). 2018 wurde er Professor für Basson ancien an der Haute École de Musique de Genève und seit 2017 ist er Gastdozent für Dulzian in der Schola Cantorum Basiliensis. Im September 2021 wird er die Klasse für historisches Fagott an der SCB übernehmen.

 

Aktuell

29. November – 1. Dezember 2018

29. November – 1. Dezember 2018

«Darf man das? Alte Musik zwischen historischen Quellen und ästhetischer Gegenwart»

Internationales Symposium der Schola Cantorum Basiliensis – Hochschule für Musik / FHNW

Mehr…

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Generalbass-Compendium

Das Generalbass-Compendium von Hans Peter Weber ist ein erstmals 1997 vorgestelltes Skript für die Grundlagen der Generalbasspraxis, das in der Schola Cantorum Basiliensis von Generationen von Studierenden im Gehörbildungsunterricht intensiv genutzt wurde.

Mehr…

Vier Jahreszeiten Herbstkonzert

Herbstkonzert der Reihe «Vier Jahreszeiten», Sonntag, 21. Otkober 2018, 17.15 Uhr, Reformierte Kirche Sissach

Mehr…

Russischer Opern Award "Casta Diva"

Russischer Opern Award

Ruhm für Andrea Marcon

Andrea Marcon erhält den Russischen Opern Award "Casta Diva". Wir gratulieren herzlich!

Mehr…