Musik-Akademie Basel
Schola Cantorum Basiliensis
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis

Aktuell

Schola-Professor Christophe Coin erhält den "Goldenen Bogen" der Geigenbauschule Brienz

Schöne Neuigkeiten in schwierigen Zeiten - wir gratulieren herzlich!

Seit dem Jahr 2000 ehrt die Stiftung Geigenbauschule Brienz mit dem «Goldenen Bogen» renommierte Musikerpersönlichkeiten für ihre Leistungen in der Förderung der Streichinstrumente.

In diesem Jahr geht der Goldene Bogen an den renommierten französischen Cellisten der Schola Cantorum Basiliensis Christophe Coin, wie der Website der Musikfestwoche Meiringen zu entnehmen ist."

"Coin habe sich als Solist, Kammermusiker und insbesondere in der Barockszene «weltweit einen Namen gemacht.» Er sei Spezialist für die Spieltechnik von historischen Instrumenten und für die entsprechende Aufführungspraxis und werde im Rahmen des Eröffnungskonzertes der Musikfestwoche Meiringen vom 2. Juli in der Michaelskirche das Cello und das Violoncello piccolo vorstellen." (berneroberland.ch)

 

Aktuell

Diapason of the year 2017

Wir gratulieren Edoardo Torbianelli und der Freitagsakademie zum "Diapason d’or of the year 2017".

Mehr…

Neuer Dozent an der Schola Cantorum Basiliensis

Han Tol wird interimistisch die Blockflötenklasse der Schola Cantorum Basiliensis in der Nachfolge von Conrad Steinmann mit einem auf drei Jahre befristeten Vertrag ab September 2018 weiter führen.

Mehr…

5. November 2017

5. November 2017

Wir laden Sie ein am Sonntag, 5. November - gehen Sie mit uns auf den letzten Abschnitt der Reise!

Mehr…

23. - 25. November 2017

23. - 25. November 2017

Symposium Studio31

Symposium zu den neuen Instrumenten Arciorgano und Clavemusicum Omnitonum. Ein Projekt der Hochschule für Musik Basel und der Schola Cantorum Basiliensis (Musikhochschulen FHNW).

Mehr…