Musik-Akademie Basel
Schola Cantorum Basiliensis
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis

Aktuell

Schola-Professor Christophe Coin erhält den "Goldenen Bogen" der Geigenbauschule Brienz

Schöne Neuigkeiten in schwierigen Zeiten - wir gratulieren herzlich!

Seit dem Jahr 2000 ehrt die Stiftung Geigenbauschule Brienz mit dem «Goldenen Bogen» renommierte Musikerpersönlichkeiten für ihre Leistungen in der Förderung der Streichinstrumente.

In diesem Jahr geht der Goldene Bogen an den renommierten französischen Cellisten der Schola Cantorum Basiliensis Christophe Coin, wie der Website der Musikfestwoche Meiringen zu entnehmen ist."

"Coin habe sich als Solist, Kammermusiker und insbesondere in der Barockszene «weltweit einen Namen gemacht.» Er sei Spezialist für die Spieltechnik von historischen Instrumenten und für die entsprechende Aufführungspraxis und werde im Rahmen des Eröffnungskonzertes der Musikfestwoche Meiringen vom 2. Juli in der Michaelskirche das Cello und das Violoncello piccolo vorstellen." (berneroberland.ch)

 

Aktuell

Wettbewerbserfolg SCB Alumnus

Grosser Erfolg beim International Competition Musica Antigua in Brügge für SCB Alumnus HyeonHo Jeon.

Mehr…

Wettbewerbserfolg Ensemble Rumorum

Grosser Erfolg beim York Early Music International Young Artists Competition 2017 für das SCB Ensemble Rumorum

Mehr…

Offene Stellen an der Schola Cantorum Basiliensis

Die Schola Cantorum Basiliensis sucht zum Januar 2018 einen Junior Technical Research Assistant (50%) und einen Senior Research Associate (50%) für das SFN-Projekt "Polifonia sforzesca"

Mehr…

Neuer Mitarbeiter an der Schola Cantorum Basiliensis

Florian Vogt wird zum 1. September die Professur für Historische Satzlehre antreten. Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg und freuen uns, mit Florian Vogt einen sehr kompetenten Nachfolger für Felix Diergarten gefunden zu haben.

Mehr…