Musik-Akademie Basel
Schola Cantorum Basiliensis
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis

Aktuell

Schola-Professor Christophe Coin erhält den "Goldenen Bogen" der Geigenbauschule Brienz

Schöne Neuigkeiten in schwierigen Zeiten - wir gratulieren herzlich!

Seit dem Jahr 2000 ehrt die Stiftung Geigenbauschule Brienz mit dem «Goldenen Bogen» renommierte Musikerpersönlichkeiten für ihre Leistungen in der Förderung der Streichinstrumente.

In diesem Jahr geht der Goldene Bogen an den renommierten französischen Cellisten der Schola Cantorum Basiliensis Christophe Coin, wie der Website der Musikfestwoche Meiringen zu entnehmen ist."

"Coin habe sich als Solist, Kammermusiker und insbesondere in der Barockszene «weltweit einen Namen gemacht.» Er sei Spezialist für die Spieltechnik von historischen Instrumenten und für die entsprechende Aufführungspraxis und werde im Rahmen des Eröffnungskonzertes der Musikfestwoche Meiringen vom 2. Juli in der Michaelskirche das Cello und das Violoncello piccolo vorstellen." (berneroberland.ch)

 

Aktuell

Öffentliche Vernissage

Öffentliche Vernissage

Tonkunst macht Schule

Donnerstag, 4. Mai um 18.00 Uhr in der Vera Oeri-Bibliothek

Mehr…

Zwei neue Mitarbeiter an der Schola Cantorum Basiliensis

Martin Kirnbauer ist seit dem 1. Januar 2017 neuer Leiter der Forschungsabteilung und Frithjof Smith tritt ab September 2017 die Nachfolge von Bruce Dickey als Dozierender für Zink an.

Mehr…

Und wieder erscheint eine CD der Schola Cantorum bei Glossa

Und wieder erscheint eine CD der Schola Cantorum bei Glossa