Musik-Akademie Basel
Schola Cantorum Basiliensis
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis

Aktuell

Anne Smith: Ina Lohr (1903–1983) - Transcending the Boundaries of Early Music

Neuerscheinunung

Although almost forgotten today, Ina Lohr played a significant role in Basel’s 20th-century musical world. In 1930, she became Paul Sacher’s musical assistant, helping in the preparations for performances of the Basel Chamber Orchestra, of which he was the director. Just three years later, she was one of the courageous pioneers who under the direction of Paul Sacher founded the now internationally renowned Schola Cantorum Basiliensis. As Ina Lohr was instrumental in creating its program, her work indirectly had an enormous impact on the Early Music Movement. Through her biography, we learn to see Early Music within the complex cultural and religious matrix of her time, forcing ourselves to transcend our own boundaries to understand her life.

Zur Reihe Schola Cantorum Basiliensis Scripta
Seit ihrer Gründung 1933 beschäftigt sich die Schola Cantorum Basiliensis (Fachhochschule Nordwestschweiz / Musik-Akademie Basel) mit der Erforschung historischer Musikpraxis. Die Reihe Schola Cantorum Basiliensis Scripta präsentiert aktuelle Themen und Forschungsergebnisse vorwiegend in monographischer Form, wobei ein breites Spektrum an Fragestellungen und Darstellungsweisen gepflegt wird. Die Publikationen sollen nicht nur Spezialisten, sondern auch Studierende sowie interessierte Personen ausserhalb der engeren Fachgrenzen erreichen und damit zu einer vertieften Beschäftigung mit der Vielfalt der Alten Musik anregen.

Aktuell

Wettbewerbserfolge SCB-Alumni

Erster und zweiter Preis für SCB-Alumni beim VII Concorso internazionale di musica antica "Maurizio Pratola".

Mehr…

Neuer Studienführer 2017 / 18 ist online.

Der neue Studienführe der SCB für das Jahr 2017 / 18 ist nun online.

Mehr…

ein Projekt des Sinfonieorchesters Basel in Zusammenarbeit mit der Orchesterschule Insel und der Musikschule der SCB

Mehr…

Neue Mitarbeiterin an der Schola Cantorum Basiliensis

Frau Dr. Christelle Cazaux-Kowalski wird ab 1. September als neue wissenschaftliche Mitarbeiterin (50%) an der SCB arbeiten. Sie wird neben ihren Forschungstätigkeiten auch als Dozentin den Musikgeschichtsunterricht im Mittelalter-Bereich übernehmen.

Mehr…