Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis
Schola Cantorum Basiliensis

Dozierende der Schola Cantorum Basiliensis

Die Dozierenden sind das eigentliche Herz einer Hochschulausbildung in Musik. Sie sind es vor allem, die die Studierenden anziehen und formen. Wir sind stolz auf unsere hochqualifizierten Dozierenden in den künstlerischen Hauptfächern, in Theorie und in den Pflichtfächern. Nur durch Sie kann die hohe Qualität der Ausbildung erzielt werden.

Informationen zu allen Dozierenden finden Sie unter folgendem Link auf der Website der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Dozierende der Schola Cantorum Basiliensis

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Beredte Musik - Konversationen zum 80. Geburtstag von Wulf Arlt

Dieser Band versammelt Texte von über 45 Kollegen, Freunden und Schülern von Wulf Arlt, der von 1971 bis 1978 als Leiter der Schola Cantorum Basiliensis und später als Ordinarius für Musikwissenschaft an der Universität Basel wirkte.

Mehr…

Vier Jahreszeiten Winterkonzert

Winterkonzert der Reihe «Vier Jahreszeiten», Sonntag, 13. Januar 2019, 17 Uhr, Kartäuserkirche des Bürgerlichen Waisenhauses Basel

Mehr…

7. - 8. November 2018

7. - 8. November 2018

Gehörbildung an der Schola Cantorum Basiliensis - Gestern, heute und morgen

Mit Vorträgen, Workshops und mehreren Round Tables soll über Geschichte,
Gegenwart und Zukunft des Faches Gehörbildung sowie über dessen Beziehung
zu anderen Fächern und Disziplinen nachgedacht werden.

Mehr…

29. November – 1. Dezember 2018

29. November – 1. Dezember 2018

«Darf man das? Alte Musik zwischen historischen Quellen und ästhetischer Gegenwart»

Internationales Symposium der Schola Cantorum Basiliensis – Hochschule für Musik / FHNW

Mehr…

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Generalbass-Compendium

Das Generalbass-Compendium von Hans Peter Weber ist ein erstmals 1997 vorgestelltes Skript für die Grundlagen der Generalbasspraxis, das in der Schola Cantorum Basiliensis von Generationen von Studierenden im Gehörbildungsunterricht intensiv genutzt wurde.

Mehr…