Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis
Schola Cantorum Basiliensis

Forschung an der Schola Cantorum Basiliensis

Die Forschungsabteilung der Schola Cantorum Basiliensis betreibt Forschung im gesamten Bereich der Historischen Musikpraxis, von den Grundlagen der überlieferten musikalischen und theoretischen Quellen über die Aufführungspraxis bis zur Organologie (historische Musikinstrumente). Ein Team von Musikwissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unterstützt damit die Lehre wie die musikalischen Produktionen der Hochschule. Zugleich ist sie eng mit der internationalen wissenschaftlichen Community vernetzt, führt teils vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Forschungsprojekte durch, veranstaltet wissenschaftliche Tagungen und betreut eigene Publikationsreihen. Beispielhaft genannt seien hier die seit 1977 erscheinenden Basler Jahrbücher für Musikpraxis, die Reihe der Schola Cantorum Basiliensis Scripta für Monographien wie auch die Basler Bibliographie für Historische Musikpraxis.

Ausführliche Informationen zur Forschung an der Schola Cantorum Basiliensis finden Sie auf der Website der Fachhochschule Nordwestschweiz sowie auf www.rimab.ch.

 

Basler Bibliographie zur Historischen Musikpraxis

Die offen zugängliche Datenbank der Basler Bibliographie zur Historischen Musikpraxis bietet ca. 40'000 Titel zur Historischen Musikpraxis seit 1974, die indiziert durchsucht werden können. Die Datenbank wird laufend mit aktuellen Titeln ergänzt.

 

Dienstag 21.11.2017

19:00

ZeitRäume Werkstattgespräch | colloquium 48

6-301 Vortragssaal

Hochschule für Musik FHNW

«Eardweard´s Ear - Muybridge extented»
Vortrag von Penelope Wehrli

«Eardweard´s Ear - Muybridge extented»
Vortrag von Penelope Wehrli

C48 PDF, 120 KB

In Kalender speichern

Donnerstag 23.11.2017

20:00

Eröffnungskonzert zum Symposium Studio 31

Gare du Nord

Schola Cantorum Basiliensis FHNW

«Hor che la notte»
Madrigale von M. Rossi

Domus Artis: Florenica Menconi, Daniel Mentes, Ivo Haun, Breno Quinderé, Csongor Szántó (Gesang...

Mehr…

«Hor che la notte»
Madrigale von M. Rossi

Domus Artis: Florenica Menconi, Daniel Mentes, Ivo Haun, Breno Quinderé, Csongor Szántó (Gesang), Johannes Keller (Arciorgano), (Arciorgano),
Michael Kleine (Künstlerische Gestaltung)

Eröffnungskonzert: Symposium zu den neuen Instrumenten Arciorgano und Clavemusicum Omnitonum

Studio 31 PDF, 2.4 MB

In Kalender speichern

Freitag 24.11.2017

9:30

Symposium zu den neuen Instrumenten Arciorgano und Clavemusicum Omnitonum

Neuer Saal

Forschung Musikhochschulen

Abschlusstagung
24. - 25.11.2017 im Neuen Saal und im Klaus Linder-Saal

um Anmeldung wird gebeten:
anja.wernicke@fhnw.ch

www.p...

Mehr…

Abschlusstagung
24. - 25.11.2017 im Neuen Saal und im Klaus Linder-Saal

um Anmeldung wird gebeten:
anja.wernicke@fhnw.ch

www.projektstudio31.com

Studio 31 PDF, 2.4 MB

In Kalender speichern

Samstag 25.11.2017

9:30

Symposium zu den neuen Instrumenten Arciorgano und Clavemusicum Omnitonum

Neuer Saal

Forschung Musikhochschulen

Abschlusstagung
24. - 25.11.2017 im Neuen Saal und im Klaus Linder-Saal

um Anmeldung wird gebeten:
anja.wernicke@fhnw.ch

www.p...

Mehr…

Abschlusstagung
24. - 25.11.2017 im Neuen Saal und im Klaus Linder-Saal

um Anmeldung wird gebeten:
anja.wernicke@fhnw.ch

www.projektstudio31.com

Studio 31 PDF, 2.4 MB

In Kalender speichern

Donnerstag 07.12.2017

18:00

Das linke Ohr. Der Komponist Jacques Wildberger

Universitätsbibliothek Basel, Schönbeinstrasse 18-20, Basel

Hochschule für Musik FHNW

Vernissage der Ausstellung in der Universitätsbibliothek Basel

Vernissage der Ausstellung in der Universitätsbibliothek Basel

In Kalender speichern

Dienstag 12.12.2017

19:00

colloquium 48

6-301 Vortragssaal

Forschung Musikhochschulen

Vortrag Michelle Ziegler (Zürich, Bern) «Komponieren auf dem Reissbrett - Zur Funktion graphischer Skizzen im Schaffen Hermann Meiers (1906-2002)»<...

Mehr…

Vortrag Michelle Ziegler (Zürich, Bern) «Komponieren auf dem Reissbrett - Zur Funktion graphischer Skizzen im Schaffen Hermann Meiers (1906-2002)»

In Zusammenarbeit mit der SMG Ortsgruppe Basel und einer Ausstellung im Kunstmuseum Solothurn

In Kalender speichern