Musik-Akademie Basel
Schola Cantorum Basiliensis
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis
oy cantemos! 2019 | Tabea Schwartz

Oy... cantemos!

ein Projekt im Rahmen des SCB-Symposiums "The Modern Musick Master" November 2019

Während drei kurzer Arbeitsphasen haben sich im Herbst 2019 Schülerinnen und Schüler der Musikschule der Schola Cantorum Basiliensis und des Instituto Musical Diego Echavarría (Medellín, Kolumbien) zusammengefunden und mehrstimmige Musik von Komponisten wie Tomas Luis de Victoria, Francisco Guerrero und Cristóbal de Morales entdeckt. Begleitet wurden sie von Studierenden eines Praxis-Seminar der Hochschule der Schola Cantorum Basiliensis.

Das Projekt stellt die historisch inspirierte Methodik rund um die spanische Vokalmusik des 16. Jahrhunderts ins Zentrum: das Lernen der Musik übers Gehör, das Lesen aus Faksimile, das Dazu- und Daneben-Improvisieren, die Solmisation und die Guidonische Hand dienen als hilfreiche Handwerksmittel in der Auseinandersetzung mit dem Repertoire und seiner Realisierung.

Tabea Schwartz: There are many ways to approach music (teaching) and nearly as many music masters throughout all times who claim to have found the “plaine and easie”, “facillimum et probatissimum”, “grund-richtigen, kurtz- leicht- und noethigen”, “droict chemin de musique”. So, in order to keep teaching up-to-date, one doesn’t always have to reinvent the wheel. On the contrary – just as the understanding of music in its context deepens the level of interpretation, the application of historical ideas adds to our methodological toolbox.

Mehr… Weniger…

Demo-Video

...wie geht's weiter?

die Begeisterung bei allen Beteiligten, der Erfolg des Werkstattkonzerts und viele interessierte Rückfragen haben uns ermutigt, das Projekt im Frühjahr 2021 fortzuführen.

Über die Phase von 7 Wochen werden die teilnehmenden Kinder in wöchentlichen Begegnungen ihre Stimme kennen lernen und entwicklen (Ana Arnaz, Stimmbildung) und in die historischen Unterrichtswerkzeuge - wie Solmisation, den Gebrauch der "Guidonischen Hand" und das Memorieren von Melodien und Texten - eingeführt (Tabea Schwartz).

An zwei Samstagen werden sie zusammen mit einer Gruppe von Studierenden unter der Leitung von Ivo Haun und Federico Sepúlveda mehrstimmige Motetten singen und gemeinsam improvisieren.

Krönender Abschluss der Projektphase wird ein gemeinsamer Ausflug zum Kloster Mariastein. Die Begegnung mit den dort lebenden Mönchen wird Einblicke geben ins heutige Klosterleben und die liturgische Rolle der Musik. Gemeinsam mit den Studierenden werden die Kinder mit dem Gelernten das morgendliche Konventamt musikalisch bereichern.

Alle Daten:

7x Mo am 4./11./18./25. Januar, 1./8. Februar, 1. März 2021 jew. 18-19.30h

2x Sa am 9. Januar, 6. März 2021 jew. 10-16h mit gemeinsamen Pausen

1x So am 7. März 2021 Vormittag (Besuch Kloster Mariastein)

Mehr… Weniger…
Interessiert?

Wenn du zwischen 8 und 12 Jahre alt bist und bereits ein Instrument spielst oder in einem Chor singst, freuen wir uns über Deine Anmeldung!

Das Projektteam beantwortet gerne deine Fragen.

Projektteam

Federico Sepúlveda (Projektleitung, Maestro di Cappella)
Tabea Schwartz (Pädagogisches Konzept, Solmisation)
Ivo Haun (Kontrapunkt, Improvisation)
Ana Arnaz (Stimmbildung Kinder)
Christina Hess (Projektmanagement und Kommunikation)

Impressionen & Projekte

Oy cantemos!

Oy cantemos!

Musik lernen wie vor 500 Jahren

Mehr…

Unterrichtsimpressionen

Unterrichtsimpressionen

Blockflötenunterricht an der Schola Cantorum

Blockflötenunterricht an der Schola Cantorum

Musik von Anfang an - Vorkurs Blockflöte

Musik von Anfang an - Vorkurs Blockflöte

Projekt der Musikschule der SCB in Jubiläumsjahr der Musik-Akademie Basel 2017

Projekt der Musikschule der SCB in Jubiläumsjahr der Musik-Akademie Basel 2017

Benjamin Britten: Noahs Flut (2017)

Benjamin Britten: Noahs Flut (2017)

Wir laden ein zum Tanz!

Wir laden ein zum Tanz!

Das kleine Blau und das kleine Gelb - Familienkonzert 2015

Das kleine Blau und das kleine Gelb - Familienkonzert 2015

Faultier, Yak und Kakerlak - Theaterproduktion 2014

Faultier, Yak und Kakerlak - Theaterproduktion 2014