Weiterbildungsangebote der Schola Cantorum Basiliensis

Ergänzungsstudium

Das Ergänzungsstudium wird im Bereich Weiterbildung der Musik-Akademie Basel angeboten. Es steht exzellenten, professionell qualifizierten Musikern und Musikerinnen offen, die bereits standardisierte Studiengänge absolviert haben und sich eine Fortbildung oder Vertiefung auf dem Gebiet der Alten Musik wünschen.

Im Zentrum des Programmes steht der Hauptfachunterricht (0.5 Wochenlektionen) bei Dozierenden der Schola Cantorum Basiliensis. Die Integration der Studierenden am musikalischen Leben der SCB wird aktiv unterstützt, und ihre Beteiligung an SCB-Projekten, Konzerten und Kammermusik wird erwartet. Um die Studienziele erreichen zu können, ist eine regelmässige Präsenz am vernetzten Campus der Musik-Akademie Basel erforderlich.

Das Studium besitzt keinen formellen Abschluss, die Studienleistungen werden in einer Studienbestätigung ausgewiesen.

Dauer: in der Regel zwei Semester, bis maximal zwei Jahre

Anmeldefrist: 31. Januar 2022

Die Anmeldefrist für Harfe (bei Flora Papadopoulos) und für Gesang (nur bei Carlos Mena) wird bis 13. Februar verlängert. Bitte wenden Sie sich dafür direkt an das Sekretariat: hsm.notexisting@nodomain.comscb@fhnw.notexisting@nodomain.comch

Aufnahme:
Für die Eignungsabklärung in den künstlerischen Hauptfächern findet eine Vorauswahl per Video statt. Bitte beachten Sie dazu die Anleitung.

Die genauen Termine pro Hauptfach für die Präsenzprüfungen vom 21. März bis 1. April 2022 werden Anfang Januar 2022 veröffentlicht.

Zulassungsbedingungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Musik (Diplom, Master)
  • Ausgezeichnete musikalische Begabung, fachliche Eignung, genügende Vorbildung im Hauptfach
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache (die Unterrichtssprache an der SCB ist Deutsch)
  • Bestandene Aufnahmeprüfung
  • Ein freier Studienplatz; die Anzahl der Studienplätze ist begrenzt.

Kosten:
Das Weiterbildungsangebot ist nicht subventioniert und daher selbsttragend finanziert. Die Kosten werden von den Studierenden erbracht. Stipendien und Studiengeldermässigungen können nicht vergeben werden. Die Studiengebühren für 16 Lektionen à 0.5 Stunden pro Semester betragen CHF 1500.- .

Reglement Ergänzungsstudium

MAS - Advanced Vocal Ensemble Studies (AVES)

AVES is an innovative program designed for professional young singers. Developed by Anthony Rooley and Evelyn Tubb (formerly Consort of Musicke), it has been offered since the fall semester 2008/09. The next cycle has been guided by a new teachers’ staff (see below).

Content
The rich and diverse repertoire for vocal ensembles in Renaissance and Baroque European music. Intensive weeks including rehearsal, vocal technique, language coaching, music history, cultural background, preparation of materials, public presentation and close feedback.

Goals
Highest level in vocal ensemble singing; leading an ensemble from within the group; development and realization of own performance projects, addressing different repertoires of and approaches to vocal ensemble singing.

Participation in AVES is available as elective for vocal students enrolled in a master program at the SCB.

Application for Studies
Find further information here.

Admission
Entrance exams will take place from 8th-10th October 2021. Detailed information will arrive at the end of August 2021 together with the results of the preselection.

Duration
Part-time study over a period of two years, mandatory course attendance of 10 weeks in total.

Workload
60 CP

Leaders
Paul Agnew, Stratton Bull, Björn Schmelzer

Vocal coaching - Assistance
Lisandro Abadie

Director
C. Federico Sepùlveda

Dates and Structure
24.-28.01.2022      Introduction
21.-25.02.2022      Introduction
04.-08.04.2022      Introduction
09.-13.05.2022      Introduction
21.-27.05.2022      Focus Week
18.-24.06.2022      Focus Week
03.-09.08.2022      Focus Week
08.-14.10.2022      Focus Week
26.11-02.12.2022  Focus Week
14.-20.01.2023      Focus Week
06.-10.03.2023      Focus Week
17.-21.04.2023      Final Session