Musik Akademie Basel
Fachhochschule Nordwestschweiz - Schola Cantorum Basiliensis
Schola Cantorum Basiliensis
Allgemeines zu Anmeldung

Grundsätzlich steht der Unterricht an der Musikschule der SCB allen interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern des Kantons Basel-Stadt offen. Für Interessierte mit Wohnsitz in einem anderen Kanton oder im Ausland bestehen einschränkende Regelungen.

Anmeldungen werden laufend entgegengenommen aber nicht rückbestätigt. Der Eintritt erfolgt jeweils zu Beginn eines Semesters Mitte August oder Anfang Februar. Nach der Anmeldefrist 15. Mai (Eintritt August) bzw. 1. Dezember (Eintritt Februar) wird das Sekretariat Kontakt mit Ihnen aufnehmen für die Einzelheiten einer möglichen Einteilung. Bei Wartelisten werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Anmeldungen aus Basel-Stadt

nimmt das Sekretariat gerne laufend mit folgendem Anmeldeformular entgegen.

Anmeldungen aus anderen Kantonen und aus dem Ausland

Jugendliche unter 20 Jahren mit Wohnsitz in Baselland

können den Unterricht an der Musikschule der SCB über den interkommunalen Austausch besuchen. Dieser Austausch muss von der Musikschule der Wohngemeinde bewilligt werden. Die Schülerinnen und Schüler sind an den Musikschulen der Wohngemeinde eingeschrieben und bezahlen dort ihre Schulgelder, besuchen aber den Unterricht an der Musikschule der SCB. Anmeldung und Information erfolgt über die Musikschule der Wohngemeinde.

Interessenten über 20 Jahre

oder Jugendliche, denen der interkommunale Austausch nicht bewilligt wird, können die Musikschule der SCB zum ausserkantonalen Tarif besuchen.

Kann mittels eines schriftlichen Gesuchs nachgewiesen werden, dass eine besondere Eignung und Neigung besteht, die im Umfeld des Wohnsitzes nicht entsprechend gefördert werden kann, gibt es die Möglichkeit, die Musikschule der SCB zu einem Sondertarif zu besuchen. Diese spezielle Bewilligung wird durch die Leitung der SCB erteilt. Die Gesuchstellenden können vor dem Eintritt zu einer Fachabklärung eingeladen werden.

Allgemeine Bestimmungen

Die Allgemeinen Bestimmungen sind für alle Schülerinnen und Schüler verbindlich. Sie werden vom Schüler, von der Schülerin bzw. von einem Erziehungsberechtigten durch die Unterschrift auf dem Anmeldeformular anerkannt.

Sekretariat

Barbara Oppliger 061-264 57 42

Sprechstunden:

Mo-Fr 10.30 - 11.30 und 14.30 - 15.30 Uhr
Zimmer 9


Leihinstrumente

Kathrin Menzel 061-264 57 48

Sprechstunden:

Mo-Fr 14.00 - 16.00 Uhr
Zimmer 16