Medien

Beleuchteter Hof der Musik-Akademie Basel mit Besucher:innen der Museumsnacht

Magnet Museumsnacht: Besucher:innen im festlich beleuchtetn Innenhof der Musik-Akademie Basel

Kommunikation mit der Öffentlichkeit

Die Musik-Akademie Basel/Hochschule für Musik FHNW ist eine bedeutende Akteurin in der (inter)nationalen Bildungslandschaft sowie eine wichtige Kulturveranstalterin in Basel. Sie kommuniziert ihre Aktivitäten transparent gegenüber Medien und Öffentlichkeit. Wenn immer möglich kommen die Fachpersonen zu Wort. Die Verantwortliche Kommunikation ist erste Anlaufstelle für Medienschaffende:

Sibille Stocker
T +41 61 264 57 02 | Mail

Mitteilung, 12. Juni 2021

«MAB Campus 2040»: Teilnehmende des Studienauftrags sind ausgewählt

Die Musik-Akademie Basel (MAB) plant, ihre Infrastruktur am historischen Standort mitten in Basel in den nächsten Jahren zu sanieren und zu erweitern und mit einem polyvalenten Musik-Saal zu ergänzen. Sie hat ein Projekt «MAB Campus 2040» gestartet und zu diesem Zweck über eine internationale Ausschreibung nun an vier Teams entsprechende Studienaufträge erteilt.

Die Bauherrschaft Musik-Akademie Basel entschied, dass unter den anspruchsvollen Rahmenbedingungen der Erweiterung historischer Bauten bei laufendem Betrieb ein Studienauftrag im selektiven Verfahren mit einer Lösungsfindung im Dialog das zielführendste Vorgehen ist. Die unabhängige Jury unter dem Vorsitz des Architekten Pierre de Meuron und Vertretern aus den obersten Organen der MAB, Chefbeamten der kantonalen Verwaltung, renommierten Planerinnen und der Mäzenin Sabine Duschmalé wählte für dieses anspruchsvolle Projekt vier Bearbeitungsteams, darunter ein Nachwuchsteam, aus. 37 Teams von Architektur- und Landschaftsplanungsbüros aus der ganzen Schweiz und Europa hatten sich für die Aufgabe beworben. Ausgewählt wurden:

  • Diener & Diener Architekten, Basel mit Vogt Landschaftsarchitekten, Zürich
  • Christ & Gantenbein AG, Basel mit Landschaftsarchitekten Maurus Schifferli, Bern
  • ARGE Harry Gugger Studio & Luca Selva AG, Basel mit August + Margrith Künzel Landschaftsarchitekten AG, Binningen
  • ARCHITECTURE CLUB, Basel mit Chaves Biedermann Landschaftsarchitekten GmbH, Basel (Nachwuchsbüro)

Bis Februar 2022 werden die vier Teams in einem Dialogverfahren mit der Jury Lösungsvorschläge erarbeiten. Das wichtigste Ziel besteht darin, die Stadt- und Hochschulkultur mitten in der historischen Kernstadt zukunftsfähig zu verankern.