Schlusskonzert mit dem Sinfonieorchester Basel

Leitung Ivor Bolton und Solist:innen der Hochschule für Musik, Klassik

Dienstag, 28.06. | 19:30

Julija Vrabec, Klarinette (Klasse François Benda)
Carl Maria von Weber (1786–1826)
Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 2 Es-Dur op. 74 (1811)
Allegro
Romanza. Allegretto con moto
Polacca

Luke Hsu, Violine (Klasse Rainer Schmidt)
Max Bruch (1838-1920)
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 26 (1866)
Introduktion. Allegro moderato
Adagio
Finale. Allegro energico

Yukiko Uno, Violine (Klasse Rainer Schmidt)
Henryk Wieniawski (1835-1880)
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 fis-Moll op. 14 (1852)
I Allegro moderato
II Preghiera (Larghetto)

Denis Linnik, Klavier (Klasse Claudio Martínez Mehner)
Sergej Prokofjew (1891–1953)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 16 (1912/13)
I Andantino-Allegretto
II Scherzo. Vivace
IV Finale. Allegro tempestoso

Eintritt frei, Kollekte zu Gunsten des Stipendienfonds der Dozierenden"

Hochschule für Musik, Klassik

Stadtcasino Basel, Musiksaal

Konzertgasse 1, 4051 Basel

19:30

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll

Weitere Veranstaltungen

28.06.
Dienstag

Schola Cantorum Basiliensis

Kleiner Saal

20:15

Reservation
30 von 30 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
29.06.
Mittwoch

Schola Cantorum Basiliensis

Kleiner Saal

13:00

Reservation
30 von 30 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
29.06.
Mittwoch

Singspiel «Regenbogenfisch» mit dem Singkreis
Leitung Timon Eiche

Schola Cantorum Basiliensis

Musikschule Riehen

15:20

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll