Musik-Akademie Basel

MUSIKSCHULE BASEL

HOCHSCHULE FÜR MUSIK

SCHOLA CANTORUM BASILIENSIS

JAZZCAMPUS
 

INSTITUT WEITERBILDUNG

Veranstaltungen

Donnerstag 21.03.2019

19:30

"Le Printemps" - Claude Le Jeune (1528-1600)

Peterskirche

Freunde alter Musik Basel

Komponist am Hof des französischen Königs Heinrich III.
Ensemble Gilles Binchois, Leitung: Dominique Vellard

Karten/Abos: Bider & Tanner,...

Mehr…

Komponist am Hof des französischen Königs Heinrich III.
Ensemble Gilles Binchois, Leitung: Dominique Vellard

Karten/Abos: Bider & Tanner, Aeschenvorstadt 2, CH-4010 Basel _ 061_206 99 96 _ www.biderundtanner.ch




FAMB Plakat Saisonübersicht 19/20 PDF, 2.0 MB
Programmheft PDF, 568 KB
Flyer PDF, 3.4 MB

In Kalender speichern

20:30

Focusyear Band 19, coached by Wolfgang Muthspiel

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Hochschule für Musik, Jazz

Alexandra Hamburger (voc/fl), Song-Yi Jeon (voc), Santi de la Rubia (ts), Vinicius Gomes (g), Marc Mezgolits (bg) Chase Kuesel (dr), Iago Fernández...

Mehr…

Alexandra Hamburger (voc/fl), Song-Yi Jeon (voc), Santi de la Rubia (ts), Vinicius Gomes (g), Marc Mezgolits (bg) Chase Kuesel (dr), Iago Fernández (dr)

In Kalender speichern

Freitag 22.03.2019

20:30

Tobias Meinhart - Berlin People, special guest Kurt Rosenwinkel

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Hochschule für Musik, Jazz

Tobias Meinhart (ts), Kurt Rosenwinkel (g), Ludwig Hornung (p), Tom Berkmann (b), Mathias Ruppnig (dr)

Tobias Meinhart (ts), Kurt Rosenwinkel (g), Ludwig Hornung (p), Tom Berkmann (b), Mathias Ruppnig (dr)

In Kalender speichern

Samstag 23.03.2019

10:00

Tag der offenen Tür

Musikschule Riehen

Musikschule Riehen

Tag der offenen Türe von 10 - 12.30 Uhr
Instrumente kennenlernen, anfassen, sehen, hören

Tag der offenen Türe von 10 - 12.30 Uhr
Instrumente kennenlernen, anfassen, sehen, hören

Tag der offenen Tür Riehen PDF, 4.3 MB

In Kalender speichern

17:00

Familienkonzert _ ZOING!

Jazzcampus, Utengasse 15, 4058 Basel

Musikschule Jazz

Drei MusikerInnen locken junge und junggebliebene HörerInnen mit Lieblingsklängen in den Wald frisch verwunschener Musik. Eine Reise durch zuckersü...

Mehr…

Drei MusikerInnen locken junge und junggebliebene HörerInnen mit Lieblingsklängen in den Wald frisch verwunschener Musik. Eine Reise durch zuckersüsse, wundersame, schöne, wilde, erschreckende, ekelhafte, heruntergekommene und aufgedonnerte, uralte und ganz moderne Musik. Die echte und die falsche Schönheit im hemmungslosen Streit - ein Her und Hin zwischen Gesang und Gurren, zwischen Schrotthaufen und Wanderklampfe. Ein chaotisch-mitreissendes Tongewirr und zerbrechliche Klanggebilde. Songs, die keine sind. Tuben, deren Märsche sich längst ausgewalzt haben. Einsame Gitarreros, die sich erbarmen, das einzig wahre Liebeslied für euch zu weinen. Und immer wieder die Frage: Ist das deine Musik und wenn ja, warum eigentlich nicht?

Mitwirkende: Almut Kühne (Gesang), Sascha Henkel (Gitarre), Carl Ludwig Hübsch (Tuba)

Die Konzerte eignen sich für Kinder ab ca. 4-6 Jahren
Kinder, Jugendliche, Studierende und Mitarbeitende der Musik-Akademie, Familienpass plus: Eintritt frei
Erwachsene ab 20 Jahren: CHF 15
Mit Familienpass: CHF 5

Kontakt: www.musikschule-basel.ch
T 061 264 57 57 (Musik-Akademie Basel)
T 061 641 37 47 (Musikschule Riehen)

In Kalender speichern

20:30

Vocal students, coached by Luciana Souza

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Hochschule für Musik, Jazz

Iannis Obiols (p), Jakub Dworak (b), Jordi Pallarés Barberà

Iannis Obiols (p), Jakub Dworak (b), Jordi Pallarés Barberà

In Kalender speichern

Sonntag 24.03.2019

10:30

Öffentliche Klassenstunde

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

(Vorbereitungskonzert für den Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb SJMW)
Gitarrenklasse: Fabián Cardozo, Giuseppe Feola, Krishnasol Jiménez, Jo...

Mehr…

(Vorbereitungskonzert für den Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb SJMW)
Gitarrenklasse: Fabián Cardozo, Giuseppe Feola, Krishnasol Jiménez, José Navarro

Öffentliche Klassenstunde PDF, 125 KB

In Kalender speichern

11:00

Familienkonzert _ ZOING!

Jazzcampus, Utengasse 15, 4058 Basel

Musikschule Jazz

Drei MusikerInnen locken junge und junggebliebene HörerInnen mit Lieblingsklängen in den Wald frisch verwunschener Musik. Eine Reise durch zuckersü...

Mehr…

Drei MusikerInnen locken junge und junggebliebene HörerInnen mit Lieblingsklängen in den Wald frisch verwunschener Musik. Eine Reise durch zuckersüsse, wundersame, schöne, wilde, erschreckende, ekelhafte, heruntergekommene und aufgedonnerte, uralte und ganz moderne Musik. Die echte und die falsche Schönheit im hemmungslosen Streit - ein Her und Hin zwischen Gesang und Gurren, zwischen Schrotthaufen und Wanderklampfe. Ein chaotisch-mitreissendes Tongewirr und zerbrechliche Klanggebilde. Songs, die keine sind. Tuben, deren Märsche sich längst ausgewalzt haben. Einsame Gitarreros, die sich erbarmen, das einzig wahre Liebeslied für euch zu weinen. Und immer wieder die Frage: Ist das deine Musik und wenn ja, warum eigentlich nicht?

Mitwirkende: Almut Kühne (Gesang), Sascha Henkel (Gitarre), Carl Ludwig Hübsch (Tuba)

Die Konzerte eignen sich für Kinder ab ca. 4-6 Jahren
Kinder, Jugendliche, Studierende und Mitarbeitende der Musik-Akademie, Familienpass plus: Eintritt frei
Erwachsene ab 20 Jahren: CHF 15
Mit Familienpass: CHF 5

Kontakt: www.musikschule-basel.ch
T 061 264 57 57 (Musik-Akademie Basel)
T 061 641 37 47 (Musikschule Riehen)

In Kalender speichern

16:00

Benefizkonzert

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Junge Talente musizieren für brasilianische Kinderkrippe

Eintritt frei Kollekte zugunsten: montalegre.ch

Junge Talente musizieren für brasilianische Kinderkrippe

Eintritt frei Kollekte zugunsten: montalegre.ch


Benefizkonzert PDF, 239 KB
Konzertprogramm PDF, 109 KB

In Kalender speichern

Montag 25.03.2019

12:30

Mittagskonzert _ Cantates françoises avec sinfonie

Studio Eckenstein, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Cornelia Fahrion (Sopran), Eleonora Bisevic; (Traversflöte), Mischa Dobruschkin (Violine), Charlotte Schwenke (Viola da Gamba), Chloé de Guillebon ...

Mehr…

Cornelia Fahrion (Sopran), Eleonora Bisevic; (Traversflöte), Mischa Dobruschkin (Violine), Charlotte Schwenke (Viola da Gamba), Chloé de Guillebon (Cembalo)

Mittagskonzert PDF, 163 KB

In Kalender speichern

18:15

Vorspielstunde

Saal im Haus Kleinbasel, Kolpinghaus, Rebgasse 70

Musikschule

Violoncelloklasse Emeric Kostyák, Violinklasse Emilie Haudenschild, Akkordeonklasse Janina Bürg
Begleitung: Imola Bartha

Violoncelloklasse Emeric Kostyák, Violinklasse Emilie Haudenschild, Akkordeonklasse Janina Bürg
Begleitung: Imola Bartha

Vorspielstunde PDF, 130 KB

In Kalender speichern

19:15

Violinrezital

Vortragssaal 6-301

Hochschule für Musik, Klassik

Nathan Kirzon, Violine. Klasse Adelina Oprean.
Federico Bosco, Klavier

Nathan Kirzon, Violine. Klasse Adelina Oprean.
Federico Bosco, Klavier

Violinrezital PDF, 152 KB

In Kalender speichern

20:00

Dialog

Gare du Nord, Schwarzwaldallee 200, Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Bekannte InstrumentalsolistInnen stellen neue und neueste Werke in einem kommentierten Kurzkonzert vor. Ein Gespräch mit Marcus Weiss ergänzt den m...

Mehr…

Bekannte InstrumentalsolistInnen stellen neue und neueste Werke in einem kommentierten Kurzkonzert vor. Ein Gespräch mit Marcus Weiss ergänzt den musikalischen Teil. So werden die sechs einstündigen Rezitals zu intensiven Begegnungen.

Joonatan Rautiola (Saxophon) spielt Werke von Fuminori Tanada, Antonin Servière, Giacinto Scelsi und Lauri Supponen

Abendkasse CHF 15-.
Freier Eintritt für Studierende der Hochschule für Musik FHNW

Eine Konzertreihe der Hochschule für Musik, Klassik in Zusammenarbeit mit der Gare du Nord

Flyer Dialog 2018 PDF, 567 KB

In Kalender speichern

20:15

Vortragsabend Gitarre

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Stephan Schmidt, Assistenz Giuseppe Feola

Klasse Stephan Schmidt, Assistenz Giuseppe Feola

Vortragsabend Gitarre PDF, 182 KB

In Kalender speichern

Dienstag 26.03.2019

16:00

Junge SolistInnen

Seniorenresidenz Südpark, Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Kinga Várallyay, Klavier
Klasse Filippo Gamba

Klaviermusik mit Werken von Debussy, Schumann und Beethoven

Kinga Várallyay, Klavier
Klasse Filippo Gamba

Klaviermusik mit Werken von Debussy, Schumann und Beethoven

Junge Solistinnen PDF, 172 KB

In Kalender speichern

18:15

Vortragssstunde

Kartäuserkirche des Waisenhauses, Theodorskirchplatz 7, Basel

Schola Cantorum Basiliensis

HUI MAIN AU DOZ MOIS DE MAI
Musik aus Codex las Huelgas (E-BUIh) Wolfenbüttel u. a.

Mittelalter Tasten / Mittelalter Blockflöten und Ense...

Mehr…

HUI MAIN AU DOZ MOIS DE MAI
Musik aus Codex las Huelgas (E-BUIh) Wolfenbüttel u. a.

Mittelalter Tasten / Mittelalter Blockflöten und Ensemble. Klasse Corina Marti

Vortragsstunde PDF, 175 KB

In Kalender speichern

18:30

Vorspielstunde

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Klavierklasse Christian Abbühl

Klavierklasse Christian Abbühl

Vorspielstunde PDF, 129 KB

In Kalender speichern

19:00

Arabische Kalligraphie - Visuelle Musik

Vortragssaal 6-301

Hochschule für Musik, Klassik

Colloquium 48 - Der arabische Kalligraph Ismat Amiralai im Gespräch mit Tobias Schabenberger

Colloquium 48 - Der arabische Kalligraph Ismat Amiralai im Gespräch mit Tobias Schabenberger

C48 PDF, 269 KB

In Kalender speichern

Mittwoch 27.03.2019

17:30

Vortragsabend Violine

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Barbara Doll

Klasse Barbara Doll

Vortragsabend Violine PDF, 172 KB

In Kalender speichern

18:15

Vorspielstunde

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Violoncelloklasse Stéphanie Meyer

Violoncelloklasse Stéphanie Meyer

Vorspielstunde PDF, 102 KB

In Kalender speichern

19:00

Vortragsabend PreCollege

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Koordination David Lauri

Nina Lecocq, Blockflöte. Klasse Sybille Kunz
Han-na Lee, Cembalo

Johanna Boehm, Blockflöte. Klasse Stepha...

Mehr…

Koordination David Lauri

Nina Lecocq, Blockflöte. Klasse Sybille Kunz
Han-na Lee, Cembalo

Johanna Boehm, Blockflöte. Klasse Stephanie Schacht
Han-na Lee, Cembalo

Florence Laouénan, Harfe. Klasse Sarah O'Brien HSM

Marlene Andersson, Harfe. Klasse Yvonne Deusch

Melissa Chen, Violine. Klasse Adelina Oprean HSM
Karin Scharler, Klavier

Laura Fabregat, Violoncello. Klasse David Lauri
Karin Scharler, Klavier

Sonia Fabregat, Klavier. Klasse Susanne Huber

Leonardo Parodi-Delfino, Klavier. Klasse Jan Gazdzicki

Nicolò Muzii, Klavier. Klasse Susanne Huber

Zsófia Bartha, Violine. Klasse Emilie Haudenschild
Carolina Picas, Violine. Klasse Barbara Doll HSM
Kaja Zytynska, Viola (TaF). Klasse Martina Bischof
Vera Stöckli, Violoncello. Klasse Stéphanie Meyer

Vortragsabend PreCollege PDF, 134 KB

In Kalender speichern

20:15

Vortragsabend Gitarre

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Pablo Márquez

Klasse Pablo Márquez

In Kalender speichern

20:30

Jazzcampus Session

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Opener Band World Music meets Jazz (Workshop
Sascha Schönhaus): Andrea Thoma (voc), Matteo Simonin (voc), Charlotte Lang (sax), Ferdiand Silber...

Mehr…

Opener Band World Music meets Jazz (Workshop
Sascha Schönhaus): Andrea Thoma (voc), Matteo Simonin (voc), Charlotte Lang (sax), Ferdiand Silberg (tb), Raphaël Milcent (g), Matthieu Lenormand (dr), Nicolas Andrzej Safjan (dr)

In Kalender speichern

Donnerstag 28.03.2019

18:15

Vorspielstunde

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Bratschen- und Geigenklasse Martina Bischof

Bratschen- und Geigenklasse Martina Bischof

Vorspielstunde PDF, 27 KB

In Kalender speichern

21:00

Nachtstrom

Gare du Nord, Schwarzwaldallee 200, Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Nachtstrom 92

Das Elektronische Studio präsentiert neuste Arbeiten der Studierenden

Eintritt 15.- Fr.
für Studierende der Musikhoc...

Mehr…

Nachtstrom 92

Das Elektronische Studio präsentiert neuste Arbeiten der Studierenden

Eintritt 15.- Fr.
für Studierende der Musikhochschulen FHNW freier Eintritt

Nachtstrom 92 PDF, 76 KB

In Kalender speichern

Freitag 29.03.2019

10:00

Crescendoing Clouds. Internationale Basler Musikerinnen und Musiker und ihre globalen Verflechtungen

Neuer Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Internationales Symposium im Rahmen des SNF Forschungsprojekts «Musik und Migration. Interaktionssphären, Veränderungsprozesse und transkulturelle ...

Mehr…

Internationales Symposium im Rahmen des SNF Forschungsprojekts «Musik und Migration. Interaktionssphären, Veränderungsprozesse und transkulturelle Verflechtung in der Musikregion Basel»
Ein Projekt der Hochschule für Musik FHNW und des Soziologischen Seminars der Universität Basel

Was bringt Musikstudierende aus aller Welt in eine Stadt wie Basel? Wie interagieren sie mit den lokalen Bedingungen und sozialen Situationen? Wie gehen Musikschulen und ihr Umfeld mit dieser Vielfalt um? Und wie wird aus den Musiker*innen eine «Crescendoing Cloud» - eine ambulante, transnationale Community? Das Symposium «Crescendoing Clouds» lädt dazu ein, die Wege von Musiker*innen zwischen geografischen Räumen und zwischen musikalischen Traditionen und Innovationen als vielfältige Verflechtungen zu perspektivieren. Gemeinsam mit unseren Gästen möchten wir uns mit solchen Fragen und Forschungsresultaten am Beispiel Basels und anderer Musikstandorte auseinandersetzen.

Gäste am Freitag, 29. März (Neuer Saal), 10h00 bis 20h00:
Marc-Antoine Camp (Hochschule Luzern - Musik), Suse Petersen (Hochschule Luzern - Musik), Gerda Müller (mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien), Ulrike Mayer (mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien), Philippe Saner (Universität Luzern), Sophie Vögele (Zürcher Hochschule der Künste), Anne Smith (Schola Cantorum Basiliensis), Anne Brugnoni (Musikschule Basel), Studierende des Master-Studiengangs Musikpädagogik

Gäste am Samstag, 30. März (Klaus Lindner Saal) 9h30 bis 19h30:
Stephan Schmidt (Direktor Hochschule für Musik FHNW, Musik-Akademie Basel), Sonja Kuhn (Co-Leitung Abteilung Kultur Basel-Stadt), Hans-Georg Hofmann (Künstlerischer Direktor Sinfonieorchester Basel), Martina Wohlthat (Vera Oeri-Bibliothek, Musik-Akademie Basel), Christoph Müller (Musikmanager), Musiker*innen des Kammerorchesters Basel und Studierende aus unterschiedlichen Studiengängen

Das ausführliche Programm steht in Kürze online zur Verfügung unter: www.musik-und-migration.ch

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung bis 20. März 2019 unter: anja.wernicke@fhnw.ch

Flyer PDF, 225 KB

In Kalender speichern

12:30

Mittagskonzert - Ein Spiel von Spiegel Treffnoten zwischen Heinrich Biber und Henry Purcell

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Matthias Klenota, Aliénor Woltèche, Paula Pérez, Marta Ramìrez Garcìa-Mina, Tamami Mitzumarian, Eurydice Vernay, Amandine Beyer, Amaryllis Billet, ...

Mehr…

Matthias Klenota, Aliénor Woltèche, Paula Pérez, Marta Ramìrez Garcìa-Mina, Tamami Mitzumarian, Eurydice Vernay, Amandine Beyer, Amaryllis Billet, Kevin Bourdat, Léo, Nacho Laguna Navarro

Mittagksonzert PDF, 212 KB

In Kalender speichern

18:00

Vortragsstunde Blockflöte, Barockoboe und Ensemble

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule der Schola Cantorum Basiliensis

Klasse Carole Wiesmann
Han-na Lee, Cembalo

Klasse Carole Wiesmann
Han-na Lee, Cembalo

Vortragsstunde PDF, 79 KB

In Kalender speichern

19:30

Abschlusskonzert "Musik inszenieren"

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Abschlusspräsentation des Wahlkurses «Musik inszenieren - ein Workshop in angewandter Programmdramaturgie»

Leitung: Désirée Meiser
Video...

Mehr…

Abschlusspräsentation des Wahlkurses «Musik inszenieren - ein Workshop in angewandter Programmdramaturgie»

Leitung: Désirée Meiser
Video: Mat Branger
Technik: Jonas Prina

Studierende des Master-Studiengangs Musikpädagogik: Elena Abbati, Leyre Aznarez Maeztu, Dino Konstantinos, Elliott Harrison, Sebastian Heimann, Illia Kravchenko, Noa Mick, Francisco Olmedo Molina
Daniela Pezzo, Romain Roussel, Daniel Serafini, Aniele Steininger, Ileana Waldenmayer

Kino im Ohr PDF, 57 KB

In Kalender speichern

Samstag 30.03.2019

9:30

Crescendoing Clouds. Internationale Basler Musikerinnen und Musiker und ihre globalen Verflechtungen

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Internationales Symposium im Rahmen des SNF Forschungsprojekts «Musik und Migration. Interaktionssphären, Veränderungsprozesse und transkulturelle ...

Mehr…

Internationales Symposium im Rahmen des SNF Forschungsprojekts «Musik und Migration. Interaktionssphären, Veränderungsprozesse und transkulturelle Verflechtung in der Musikregion Basel»
Ein Projekt der Hochschule für Musik FHNW und des Soziologischen Seminars der Universität Basel

Was bringt Musikstudierende aus aller Welt in eine Stadt wie Basel? Wie interagieren sie mit den lokalen Bedingungen und sozialen Situationen? Wie gehen Musikschulen und ihr Umfeld mit dieser Vielfalt um? Und wie wird aus den Musiker*innen eine «Crescendoing Cloud» - eine ambulante, transnationale Community? Das Symposium «Crescendoing Clouds» lädt dazu ein, die Wege von Musiker*innen zwischen geografischen Räumen und zwischen musikalischen Traditionen und Innovationen als vielfältige Verflechtungen zu perspektivieren. Gemeinsam mit unseren Gästen möchten wir uns mit solchen Fragen und Forschungsresultaten am Beispiel Basels und anderer Musikstandorte auseinandersetzen.

Gäste am Freitag, 29. März (Neuer Saal), 10h00 bis 20h00:
Marc-Antoine Camp (Hochschule Luzern - Musik), Suse Petersen (Hochschule Luzern - Musik), Gerda Müller (mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien), Ulrike Mayer (mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien), Philippe Saner (Universität Luzern), Sophie Vögele (Zürcher Hochschule der Künste), Anne Smith (Schola Cantorum Basiliensis), Anne Brugnoni (Musikschule Basel), Studierende des Master-Studiengangs Musikpädagogik

Gäste am Samstag, 30. März (Klaus Lindner Saal) 9h30 bis 19h30:
Stephan Schmidt (Direktor Hochschule für Musik FHNW, Musik-Akademie Basel), Sonja Kuhn (Co-Leitung Abteilung Kultur Basel-Stadt), Hans-Georg Hofmann (Künstlerischer Direktor Sinfonieorchester Basel), Martina Wohlthat (Vera Oeri-Bibliothek, Musik-Akademie Basel), Christoph Müller (Musikmanager), Musiker*innen des Kammerorchesters Basel und Studierende aus unterschiedlichen Studiengängen

Das ausführliche Programm steht in Kürze online zur Verfügung unter: www.musik-und-migration.ch

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung bis 20. März 2019 unter: anja.wernicke@fhnw.ch

Flyer PDF, 225 KB

In Kalender speichern

17:30

Öffentliche Klassenstunde Klavier

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Claudio Martínez Mehner

Klasse Claudio Martínez Mehner

Öffentliche Klassenstunde Klavier PDF, 177 KB

In Kalender speichern

18:00

"Überläufer - Musik und Migration"

Vera Oeri-Bibliothek

Hochschule für Musik, Klassik

Eine Performance der Studiengänge Audiodesign, Improvisation, Komposition und Zeitgenössische Musik in Kooperation mit der Forschungsabteilung der ...

Mehr…

Eine Performance der Studiengänge Audiodesign, Improvisation, Komposition und Zeitgenössische Musik in Kooperation mit der Forschungsabteilung der Hochschule für Musik sowie dem Festival ZeitRäume Basel - Biennale für neue Musik und Architektur
Künstlerische Leitung: Hannes Seidl
Im Rahmen des Symposium «Crescendoing clouds Internationale Basler Musikerinnen und Musiker und ihre glokalen Verflechtungen»

In Kalender speichern

19:30

Öffentliche Klassenstunde Klavier

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Claudio Martínez Mehner

Klasse Claudio Martínez Mehner

Öffentliche Klassenstunde Klavier PDF, 177 KB

In Kalender speichern

Sonntag 31.03.2019

12:00

"Hör ich das Liedchen klingen"

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Musik-Akademie Basel

Schüler und Schülerinnen der Gesangsklasse Hans-Jürg Rickenbacher und der Klavierklasse Kristzina Wajsza

Schüler und Schülerinnen der Gesangsklasse Hans-Jürg Rickenbacher und der Klavierklasse Kristzina Wajsza

Vorspielstunde PDF, 104 KB

In Kalender speichern

17:00

Sarasinkonzerte

Musikschule Riehen, Musiksaal

Musikschule Riehen

Lehrpersonen der Musikschule Riehen & Freunde
Daniele Caminiti, Arciliuto (Gast), Mirko Arnone, Theorbe, Wenzel Grund, Klarinette, Dominique Chi...

Mehr…

Lehrpersonen der Musikschule Riehen & Freunde
Daniele Caminiti, Arciliuto (Gast), Mirko Arnone, Theorbe, Wenzel Grund, Klarinette, Dominique Chiarappa-Zryd, Viola Katharina Schick, Klavier, Liudmyla Polova, Klavier, Christian Ginat, Viola (Gast), Bernadette Fries Bolli, Cello, Luis Arias Polanco, Kontrabass (Gast)

Werke von Kasperger, Fusco, Mozart, Schubert

Eintritt frei, Kollekte

Sarasinkonzert März PDF, 259 KB

In Kalender speichern

Montag 01.04.2019

17:30

Vortragsabend

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Studierende aus verschiedenen Instrumentalklassen

Studierende aus verschiedenen Instrumentalklassen

In Kalender speichern

20:15

Vortragsabend

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Studierende aus verschiedenen Instrumentalklassen

Studierende aus verschiedenen Instrumentalklassen

In Kalender speichern

20:45

Schlusskonzert Jazz- und Pop-Songs im Chor

Wettsteinsaal, Claragraben 43

Musikschule

Leitung: Martin Ohm

Programm nach Ansage

Leitung: Martin Ohm

Programm nach Ansage

Schlusskonzert Jazz- und Pop-Songs im Chor PDF, 88 KB

In Kalender speichern

Dienstag 02.04.2019

18:00

Vortragssstunde

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule der Schola Cantorum Basiliensis

Gambenconsort Rebeka Rusó
Harfenklasse Heidrun Rosenzweig
Blockflötenklassen Samira El-Ghatta und Margret Föppl

Gambenconsort Rebeka Rusó
Harfenklasse Heidrun Rosenzweig
Blockflötenklassen Samira El-Ghatta und Margret Föppl

In Kalender speichern

18:30

Musizierstunde

Musikschule Riehen, Musiksaal

Musikschule Riehen

Klavierklasse Liudmyla Polova

Klavierklasse Liudmyla Polova

Musizierstunde PDF, 105 KB

In Kalender speichern

19:00

Vorspielstunde

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Flötenklasse Matthias Ebner

Flötenklasse Matthias Ebner

In Kalender speichern

19:00

colloquium 48 mit Martin Matalon: Musik und Film - Komponieren für Stummfilme

Vortragssaal 6-301

Hochschule für Musik, Klassik

Musik und Film - Komponieren für Stummfilme

Colloquium 48 mit Martin Matalon - Vortrag in englischer Sprache

Der Vortrag beschäftigt ...

Mehr…

Musik und Film - Komponieren für Stummfilme

Colloquium 48 mit Martin Matalon - Vortrag in englischer Sprache

Der Vortrag beschäftigt sich mit den Verhältnissen und Beziehungen von Musik und Bild, vor allem bezogen auf verschiedene Stummfilmmusiken von Fritz Lang und Luis Buñuel, die Martin Matalon realisiert hat: Metropolis, Un chien Andalou und L'âge d'or.

C48 PDF, 135 KB

In Kalender speichern

Mittwoch 03.04.2019

12:30

"best friends"

Saal im Haus Kleinbasel, Kolpinghaus, Rebgasse 70

Musikschule

Werke für zwei Klaviere
Blanka Kertész und Xavier Pfarrer, Klavier

Dauer ca. 45 Minuten
Eintritt frei · Freiwilliger Unkostenbeitrag Mehr…

Werke für zwei Klaviere
Blanka Kertész und Xavier Pfarrer, Klavier

Dauer ca. 45 Minuten
Eintritt frei · Freiwilliger Unkostenbeitrag
Ab 12 Uhr offerieren wir eine kleine Verpflegung zum Selbstkostenpreis.


best friends PDF, 155 KB
Mittagskonzert Haus Kleinbasel 2018_2019 PDF, 2.0 MB

In Kalender speichern

15:30

Musik aus der Box: Die wunderbaren Abenteuer des Lebenskünstlers Papageno!

Vera Oeri-Bibliothek

Musik-Akademie Basel

Erzählt von Herrn Papageno höchstpersönlich in Begleitung seiner inneren Stimme

Sebastian Goll Gesang, Nadia Carboni Klavier

Erzählt von Herrn Papageno höchstpersönlich in Begleitung seiner inneren Stimme

Sebastian Goll Gesang, Nadia Carboni Klavier

Musik aus der Box PDF, 485 KB

In Kalender speichern

17:30

Vortragsabend

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Studierende aus verschiedenen Instrumentalklassen

Studierende aus verschiedenen Instrumentalklassen

In Kalender speichern

18:15

Vortragsstunde Vokalensemble Mittelalter

Kartäuserkirche des Waisenhauses, Theodorskirchplatz 7, Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Vokalensemble Mittelalter Kathleen Dineen

Vokalensemble Mittelalter Kathleen Dineen

In Kalender speichern

18:15

Vorspielstunde

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Klavierklasse Sandra Jenny

Klavierklasse Sandra Jenny

In Kalender speichern

20:15

Vortragsabend

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Studierende aus verschiedenen Instrumentalklassen

Rita Nakad, Violine
Klassen Adelina Oprean & Raphaël Oleg
Federico Bosco, Klavier Mehr…

Studierende aus verschiedenen Instrumentalklassen

Rita Nakad, Violine
Klassen Adelina Oprean & Raphaël Oleg
Federico Bosco, Klavier

Martin Egidi, Violoncello
Klasse Danjulo Ishizaka
Carl Wolf, Klavier

Oksana Piselgina &
Jansen Morehouse, Klaviere
Klasse Tobias Schabenberger

Studierende aus verschiedenen Instrumentalklassen PDF, 173 KB

In Kalender speichern

20:30

Jazzcampus Session

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Hochschule für Musik, Jazz

Opener Band: Fraktal
Jan Herzog (g/comp), Andrea Nydegger (voc), Christof Mahnig (tp), Daniel McAlavey (p), Hannes Fankhauser (b), Ricardo Casti...

Mehr…

Opener Band: Fraktal
Jan Herzog (g/comp), Andrea Nydegger (voc), Christof Mahnig (tp), Daniel McAlavey (p), Hannes Fankhauser (b), Ricardo Castillo (dr)

In Kalender speichern

Donnerstag 04.04.2019

12:30

Mittagskonzert _ "DOLCI MIEI SOSPIRI"

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Scherzi e madrigali di Claudio Monteverdi (1567-1643)

Gesangsklasse Gerd Türk und Gäste

Scherzi e madrigali di Claudio Monteverdi (1567-1643)

Gesangsklasse Gerd Türk und Gäste

Mittagskonzert PDF, 157 KB

In Kalender speichern

18:15

Vorspielstunde

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Harfenklasse Nicola Hanck, Violoncelloklasse Lea Hosch und Gäste

Harfenklasse Nicola Hanck, Violoncelloklasse Lea Hosch und Gäste

Vorspielstunde PDF, 101 KB

In Kalender speichern

19:00

Schlagzeug Ensemble Konzert

Volkshaus Basel

Musikschule

Schüler und Schülerinnen aus den Klassen Gerhard Huber, Alex Wäber, Claire Litzler, Beni Bürgin, Fran Lorkovic, Dominik Dolega

Schüler und Schülerinnen aus den Klassen Gerhard Huber, Alex Wäber, Claire Litzler, Beni Bürgin, Fran Lorkovic, Dominik Dolega

Konzert Schlagzeugensemble PDF, 189 KB

In Kalender speichern

20:30

Focusyear Band 19, coached by Seamus Blake

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Hochschule für Musik, Jazz

Alexandra Hamburger (voc/fl), Song-Yi Jeon (voc), Santi de la Rubia (ts), Vinicius Gomes (g), Marc Mezgolits (bg) Chase Kuesel (dr), Iago Fernández...

Mehr…

Alexandra Hamburger (voc/fl), Song-Yi Jeon (voc), Santi de la Rubia (ts), Vinicius Gomes (g), Marc Mezgolits (bg) Chase Kuesel (dr), Iago Fernández (dr)

In Kalender speichern

Freitag 05.04.2019

17:30

«Foxtrot Délirium» Vorkonzert und Einführung mit dem Komponisten

Neuer Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Einführung in den Abend mit Musik von Martin Matalon

Das Ensemble zone expérimentale spielt Solo- und Kammermusik von Martin Matalon

...

Mehr…

Einführung in den Abend mit Musik von Martin Matalon

Das Ensemble zone expérimentale spielt Solo- und Kammermusik von Martin Matalon

Eintritt frei, Kollekte zugunsten des Stipendienfonds der Dozierenden der Hochschule für Musik FHNW

In Kalender speichern

18:00

Vortragsstunde Traverso

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Klasse Marc Hantaï

Klasse Marc Hantaï

In Kalender speichern

19:30

Oswald von Wolkenstein - "The Cosmopolitan"

Peterskirche

Freunde alter Musik Basel

Ensemble Leones, Leitung: Marc Lewon

Karten/Abos: Bider & Tanner, Aeschenvorstadt 2, CH-4010 Basel _ 061_206 99 96 _ www.biderundtanner.ch

Ensemble Leones, Leitung: Marc Lewon

Karten/Abos: Bider & Tanner, Aeschenvorstadt 2, CH-4010 Basel _ 061_206 99 96 _ www.biderundtanner.ch

FAMB Plakat Saisonübersicht 19/20 PDF, 2.0 MB

In Kalender speichern

19:30

"Foxtrot Délirium" Filme mit Musik von Martin Matalon

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Das Ensemble Diagonal spielt Martin Matalons «Las siete vidas de un gato» zum Film «Un chien andalou» (Luis Buñuel, 1929) sowie «Foxtrot Délirium» ...

Mehr…

Das Ensemble Diagonal spielt Martin Matalons «Las siete vidas de un gato» zum Film «Un chien andalou» (Luis Buñuel, 1929) sowie «Foxtrot Délirium» zu «Die Austernprinzessin» (Ernst Lubitsch, 1919). Die Musik wird live zu den beiden Filmen erklingen.
Leitung: Jürg Henneberger; Elektronik: Volker Böhm und Martin Matalon

Eintritt frei, Kollekte zugunsten des Stipendienfonds der Dozierenden der Hochschule für Musik FHNW

In Kalender speichern

Samstag 06.04.2019

17:00

Jahresfeier 2019 der Musik-Akademie Basel

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Musik-Akademie Basel

Begrüssungen durch Silvia Rapp, Präsidentin des Akademierates, und Stephan Schmidt, Direktor der Musik-Akademie Basel
Gastredner Pierre de Meuro...

Mehr…

Begrüssungen durch Silvia Rapp, Präsidentin des Akademierates, und Stephan Schmidt, Direktor der Musik-Akademie Basel
Gastredner Pierre de Meuron, Architekt mit einem Vortrag zum Thema Musik und Raum Wahrnehmung zwischen Highlights und Alltäglichem.
Musikalisch erwartet Sie eine Begegnung mit Kindern und Jugendlichen aus den Musikschulen der Musik-Akademie Basel und Studierenden der Hochschule für Musik, Institute Klassik und Schola Cantorum Basiliensis.

Um Anmeldung wird gebeten: www.musik-akademie.ch/de/jahresfeier

In Kalender speichern

Sonntag 07.04.2019

17:00

Vivo...Vivace...Vivacissimo

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Konzert der Jugendchöre Vivace und Vivo der Musikschule Basel
Leitung: Regina Hui und Maria Laschinger
Begleitung: Ruedi Schmid, Gitarre und ...

Mehr…

Konzert der Jugendchöre Vivace und Vivo der Musikschule Basel
Leitung: Regina Hui und Maria Laschinger
Begleitung: Ruedi Schmid, Gitarre und Flo Hunziker, Bass

Eintritt frei, Kollekte

In Kalender speichern

Montag 08.04.2019

18:15

Vorspielstunde

Saal im Haus Kleinbasel, Kolpinghaus, Rebgasse 70

Musikschule

Violinklasse Brigitte Füllemann

Violinklasse Brigitte Füllemann

In Kalender speichern

20:15

Stilübungskonzert

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Ausgewählte Stilübungen der Tonsatzklassen im Studienjahr 2018/19

Ausgewählte Stilübungen der Tonsatzklassen im Studienjahr 2018/19

In Kalender speichern

Dienstag 09.04.2019

18:00

Vortragsstunde Violine

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Klasse Leila Schayegh

Klasse Leila Schayegh

In Kalender speichern

18:30

Offene Musizierstunde

Musikschule Riehen, Musiksaal

Musikschule Riehen

In Kalender speichern

19:00

Interpretationsforum mit Jean-Jacques Dünki: Robert Schumanns Zeichen

Vortragssaal 6-301

Hochschule für Musik, Klassik

Interpretationsforum mit Jean-Jacques Dünki: Robert Schumanns Zeichen

Von den Tasten zum Buch - Bericht über eine (lebenslange) Forschung un...

Mehr…

Interpretationsforum mit Jean-Jacques Dünki: Robert Schumanns Zeichen

Von den Tasten zum Buch - Bericht über eine (lebenslange) Forschung und ein (aktuelles) Buchprojekt

Interpretationsforum PDF, 149 KB

In Kalender speichern

Mittwoch 10.04.2019

14:00

H.E.I.Guide 3D Soundwalk

Uferstrasse 35, Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 ...

Mehr…

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 m nördlich vom Freiluftrestaurant & Bar Landestelle im blauen Container HEI.do.
Eintritt 10 CHF
Anmeldung erforderlich via: www.heiguide.ch

H.E.I.Guide ist ein interaktives Hörerlebnis am Klybeckquai im Hafen Basel Nord. Ausgestattet mit Kopfhörer begeben sich die BesucherInnen auf eine akustische Forschungsreise durch eine Klanglandschaft. Reale Geräusche vor Ort sowie Fieldrecordings in Kombination mit interaktiven, ortsbezogenen Kompositionen verwandeln den Klybeckquai in einen Hörraum zwischen Realität und Fiktion. H.E.I.Guide nutzt die neuartigen Möglichkeiten der Verknüpfung von Geolokalisation mit der dynamischen Binaural-Synthese: Virtuelle Schallquellen können nicht nur abgespielt, sondern räumlich platziert werden und flanierend lässt sich die Insel ganz individuell akustisch erkunden.
H.E.I. Guide ist eine Kooperation zwischen Atelier Hauert Reichmuth und der Forschungsabteilung der Hochschule für Musik FHNW. Soft- und Hardware wurde im Rahmen der Dissertation "RWA - Real World Audio" von Thomas Resch entwickelt. Diese wird in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin, Audio Communication Group durchgeführt und betreut.
Sibylle Hauert hat diesem Forschungsprojekt mit dem H.E.I. Guide erstmals eine künstlerische Gestalt gegeben; als erste Anwenderin hat sie die RWA Engine bei der Implementierung begleitet, evaluiert und mitentwickelt. Erstmalig wurde H.E.I.Guide von Oktober bis Dezember 2018 im Rahmen der Ausstellung "Radiophonic Spaces" des Museums Tinguely am Klybeckquai präsentiert.

Ein Projekt von Atelier Hauert-Reichmuth, Sibylle Hauert (Konzept und Produktion) in Kooperation mit Thomas Resch; Hochschule für Musik FHNW, Forschung sowie Fachgebiet Audiokommunikation TU-Berlin (Software Entwicklung) in Zusammenarbeit mit Volker Böhm (Sounds und Interaktion) und Bernadette Johnson (Sounds) sowie Ayesha Schnell (Fieldrecording, Assistenz)

In Kalender speichern

15:30

Vorspielstunde

Neuer Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Klavierklasse Karin Buser

Klavierklasse Karin Buser

In Kalender speichern

17:30

Vortragsabend Violine

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Adelina Oprean

Klasse Adelina Oprean

In Kalender speichern

18:15

Vorspielstunde

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule

Violinklasse Nicolette Rey Nieder

Violinklasse Nicolette Rey Nieder

In Kalender speichern

19:30

AKUT

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Das Konzert der Studierenden der Kompositionsklassen

Das Konzert der Studierenden der Kompositionsklassen

In Kalender speichern

20:15

Vortragsabend Violine

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Adelina Oprean

Klasse Adelina Oprean

In Kalender speichern

20:30

Jazzcampus Session

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Hochschule für Musik, Jazz

Opener Band: Silvan Joray Trio
Silvan Joray (g), Nadav Erlich (b), Josep Cordobés (dr)

Opener Band: Silvan Joray Trio
Silvan Joray (g), Nadav Erlich (b), Josep Cordobés (dr)

In Kalender speichern

Donnerstag 11.04.2019

12:00

Mittagskonzert - Composer pour le clavecin autour de 1680: Invention, transcription et variations

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Chloé de Guillebon, Cembalo

Chloé de Guillebon, Cembalo

Mittagskonzert PDF, 156 KB

In Kalender speichern

18:00

Vortragsstunde Blockflöte

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Musikschule der Schola Cantorum Basiliensis

Klasse Bettina Boysen

Klasse Bettina Boysen

In Kalender speichern

19:45

Schlusskonzert Kurs Parlez-moi d'amour

Saal im Haus Kleinbasel, Kolpinghaus, Rebgasse 70

Musikschule

Leitung: Catrina Bleu, voix; Claudia Sutter, piano

Deutsche und französische Chansons - ein Programm nach Ansage

Leitung: Catrina Bleu, voix; Claudia Sutter, piano

Deutsche und französische Chansons - ein Programm nach Ansage

Schlusskonzert Kurs Parlez-moi d'amour PDF, 95 KB

In Kalender speichern

20:30

MSJ Session

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Musikschule Jazz

In Kalender speichern

Freitag 12.04.2019

12:30

Mittagskonzert

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Chloé de Guillebon (Cembalo)

Chloé de Guillebon (Cembalo)

In Kalender speichern

18:00

Vortragsstunde Blockflöte

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Klasse Conrad Steinmann

Klasse Conrad Steinmann

In Kalender speichern

18:15

Vorspielstunde

Vortragssaal 6-301

Musikschule

Violinklasse Philippe Villafranca

Violinklasse Philippe Villafranca

In Kalender speichern

Samstag 13.04.2019

14:00

H.E.I.Guide 3D Soundwalk

Uferstrasse 35, Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 ...

Mehr…

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 m nördlich vom Freiluftrestaurant & Bar Landestelle im blauen Container HEI.do.
Eintritt 10 CHF
Anmeldung erforderlich via: www.heiguide.ch

H.E.I.Guide ist ein interaktives Hörerlebnis am Klybeckquai im Hafen Basel Nord. Ausgestattet mit Kopfhörer begeben sich die BesucherInnen auf eine akustische Forschungsreise durch eine Klanglandschaft. Reale Geräusche vor Ort sowie Fieldrecordings in Kombination mit interaktiven, ortsbezogenen Kompositionen verwandeln den Klybeckquai in einen Hörraum zwischen Realität und Fiktion. H.E.I.Guide nutzt die neuartigen Möglichkeiten der Verknüpfung von Geolokalisation mit der dynamischen Binaural-Synthese: Virtuelle Schallquellen können nicht nur abgespielt, sondern räumlich platziert werden und flanierend lässt sich die Insel ganz individuell akustisch erkunden.
H.E.I. Guide ist eine Kooperation zwischen Atelier Hauert Reichmuth und der Forschungsabteilung der Hochschule für Musik FHNW. Soft- und Hardware wurde im Rahmen der Dissertation "RWA - Real World Audio" von Thomas Resch entwickelt. Diese wird in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin, Audio Communication Group durchgeführt und betreut.
Sibylle Hauert hat diesem Forschungsprojekt mit dem H.E.I. Guide erstmals eine künstlerische Gestalt gegeben; als erste Anwenderin hat sie die RWA Engine bei der Implementierung begleitet, evaluiert und mitentwickelt. Erstmalig wurde H.E.I.Guide von Oktober bis Dezember 2018 im Rahmen der Ausstellung "Radiophonic Spaces" des Museums Tinguely am Klybeckquai präsentiert.

Ein Projekt von Atelier Hauert-Reichmuth, Sibylle Hauert (Konzept und Produktion) in Kooperation mit Thomas Resch; Hochschule für Musik FHNW, Forschung sowie Fachgebiet Audiokommunikation TU-Berlin (Software Entwicklung) in Zusammenarbeit mit Volker Böhm (Sounds und Interaktion) und Bernadette Johnson (Sounds) sowie Ayesha Schnell (Fieldrecording, Assistenz)

In Kalender speichern

16:00

Abschlussaufführungen des Opernworkshops

neuestheater Dornach, Bahnhofstrasse 32, Dornach

Hochschule für Musik, Klassik

Abschlussaufführungen des Opernworkshops mit Studierenden der Gesangklassen Isolde Siebert und Marcel Boone

Szenische Leitung
Regina Heer...

Mehr…

Abschlussaufführungen des Opernworkshops mit Studierenden der Gesangklassen Isolde Siebert und Marcel Boone

Szenische Leitung
Regina Heer / Norbert Steinwarz

Musikalische Leitung
Nadia Carboni / Paul Suits

Kollekte zu Gunsten des Stipendienfonds der Dozierenden der Hochschule für Musik, Kassik

In Kalender speichern

19:30

Solochoreographie

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

öffentliche Schlussprüfung Solochoreographie MuB

öffentliche Schlussprüfung Solochoreographie MuB

In Kalender speichern

Sonntag 14.04.2019

14:00

H.E.I.Guide 3D Soundwalk

Uferstrasse 35, Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 ...

Mehr…

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 m nördlich vom Freiluftrestaurant & Bar Landestelle im blauen Container HEI.do.
Eintritt 10 CHF
Anmeldung erforderlich via: www.heiguide.ch

H.E.I.Guide ist ein interaktives Hörerlebnis am Klybeckquai im Hafen Basel Nord. Ausgestattet mit Kopfhörer begeben sich die BesucherInnen auf eine akustische Forschungsreise durch eine Klanglandschaft. Reale Geräusche vor Ort sowie Fieldrecordings in Kombination mit interaktiven, ortsbezogenen Kompositionen verwandeln den Klybeckquai in einen Hörraum zwischen Realität und Fiktion. H.E.I.Guide nutzt die neuartigen Möglichkeiten der Verknüpfung von Geolokalisation mit der dynamischen Binaural-Synthese: Virtuelle Schallquellen können nicht nur abgespielt, sondern räumlich platziert werden und flanierend lässt sich die Insel ganz individuell akustisch erkunden.
H.E.I. Guide ist eine Kooperation zwischen Atelier Hauert Reichmuth und der Forschungsabteilung der Hochschule für Musik FHNW. Soft- und Hardware wurde im Rahmen der Dissertation "RWA - Real World Audio" von Thomas Resch entwickelt. Diese wird in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin, Audio Communication Group durchgeführt und betreut.
Sibylle Hauert hat diesem Forschungsprojekt mit dem H.E.I. Guide erstmals eine künstlerische Gestalt gegeben; als erste Anwenderin hat sie die RWA Engine bei der Implementierung begleitet, evaluiert und mitentwickelt. Erstmalig wurde H.E.I.Guide von Oktober bis Dezember 2018 im Rahmen der Ausstellung "Radiophonic Spaces" des Museums Tinguely am Klybeckquai präsentiert.

Ein Projekt von Atelier Hauert-Reichmuth, Sibylle Hauert (Konzept und Produktion) in Kooperation mit Thomas Resch; Hochschule für Musik FHNW, Forschung sowie Fachgebiet Audiokommunikation TU-Berlin (Software Entwicklung) in Zusammenarbeit mit Volker Böhm (Sounds und Interaktion) und Bernadette Johnson (Sounds) sowie Ayesha Schnell (Fieldrecording, Assistenz)

In Kalender speichern

17:00

Frühlingskonzert der Reihe "Vier Jahreszeiten"

Schloss Waldegg, Feldbrunnen-St. Niklaus

Schola Cantorum Basiliensis

Die Renaissance des Nordens

Das dritte Konzert der Saison 2018/19 lädt zur Blüte der Hofmusik im Norden Europas ein. Das Ensemble Philomel'...

Mehr…

Die Renaissance des Nordens

Das dritte Konzert der Saison 2018/19 lädt zur Blüte der Hofmusik im Norden Europas ein. Das Ensemble Philomel's Dreame eröffnet das Frühlingskonzert mit dem Gedanken an das Lamm. Dieses wird im Alten Testament als Opfertier zu Pessach bzw. im Neuen Testament zu Ostern erwähnt, die Zeit in der wir den Frühling begrüssen. Mit dem Wind der Frühlingsstürme in den Segeln begeben wir uns auf eine musikalische Reise durch Nordeuropa, die entlang der Handelsrouten der Hanse durch verschiedene kulturelle Zentren in Dänemark, England, den Niederlande, Norddeutschland und Preussen führt. Die Hansezeit brachte Nordeuropa nicht nur sprachlich, sondern auch kulturell zusammen. Die königlichen Hofkapellen des Nordens bemühten sich um die Anstellung internationaler Musiker, die sie unter anderem von diplomatischen Reisen mitbrachten. So engagierte die dänische Hofkapelle unter Christian IV. irische Harfenisten, und sandte ihre besten Schüler nach Venedig, damit diese unter Anleitung Giovanni Gabrielis ihr Können perfektionieren würden. Die musikalischen Zeugnisse dieser Zeit dokumentieren einen eigenen, transnationalen Stil, den Philomel's Dreame in Form des zur Spätrenaissance üblichen "broken consorts" lebendig werden lassen möchte.

Mit der Konzertreihe «Vier Jahreszeiten» präsentieren sich ausgewählte Ensembles der Schola Cantorum Basiliensis / Hochschule für Musik FHNW in den vier Trägerkantonen der Fachhochschule Nordwestschweiz: Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn. Studierende und junge Absolventinnen und Absolventen lassen die Ergebnisse ihrer Ausbildung in Musikpraxis und Musikforschung in jährlich vier Konzerten erklingen - Konzerte mit lebendiger Musik der Vergangenheit, vom Mittelalter bis zur Romantik. Auf diese Weise vermitteln die Ensembles ihrem Publikum einen Eindruck von der hohen künstlerischen Qualität der Ausbildung, die durch die vier Trägerkantone ermöglicht wird.

Das Konzert wird in Kooperation mit dem Schloss Waldegg durchgeführt.

Um Kollekte wird gebeten.

Philomel's Dreame
Nathan Julius, Sopran
Darina Ablogina, Renaissance-Traversflöte
Alejandro Gómez Lozano, Viola da gamba
Carolin Sophie Margraf, Renaissanceharfe & Leitung

Die Renaissance des Nordens PDF, 251 KB

In Kalender speichern

18:00

Abschlussaufführungen des Opernworkshops

neuestheater Dornach, Bahnhofstrasse 32, Dornach

Hochschule für Musik, Klassik

Abschlussaufführungen des Opernworkshops mit Studierenden der Gesangklassen Isolde Siebert und Marcel Boone

Szenische Leitung
Regina Heer...

Mehr…

Abschlussaufführungen des Opernworkshops mit Studierenden der Gesangklassen Isolde Siebert und Marcel Boone

Szenische Leitung
Regina Heer / Norbert Steinwarz

Musikalische Leitung
Nadia Carboni / Paul Suits


Kollekte zu Gunsten des Stipendienfonds der Dozierenden der Hochschule für Musik, Kassik

In Kalender speichern

Montag 15.04.2019

12:10

Open Chamber Music

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Studierende der Hochschule für Musik sielen klassische, moderne und zeitgenössische sowie improvisierte Kammermusik

Koordination: Anton Kern...

Mehr…

Studierende der Hochschule für Musik sielen klassische, moderne und zeitgenössische sowie improvisierte Kammermusik

Koordination: Anton Kernjak & Marcus Weiss

Konzerte von 12 ca. 23 Uhr

Kollekte zu Gunsten des Stipendienfonds der Dozierenden

In Kalender speichern

12:30

Mittagskonzert - Der Tod ist mein Schlaf geworden. Kantaten zum Gedenken

Studio Eckenstein, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Nathan Julius, Tessa Roos, Christopher Wattam, Santiago Garzon-Arredondo (Gesang), Mischa Dobruschkin, Julia Schwob (Geige), Ingrid Boyer (Blockflö...

Mehr…

Nathan Julius, Tessa Roos, Christopher Wattam, Santiago Garzon-Arredondo (Gesang), Mischa Dobruschkin, Julia Schwob (Geige), Ingrid Boyer (Blockflöten), Melissa Sandel (Blockflöten und Leitung), Marina Cabello del Castillo, Sonia Binenfeld-Navot (Viola da Gamba), Nicholas Kleinman (Violone), Iason Marmaras (Cembalo und Orgel), Sofija Grgur (Cembalo und Orgel)

Mittagskonzert PDF, 111 KB

In Kalender speichern

17:30

Vortragsabend Viola

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Genevieve Strosser

Klasse Genevieve Strosser

In Kalender speichern

18:00

Vortragsstunde Cembalo- und Generalbass

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Klasse Jörg-Andreas Bötticher

Klasse Jörg-Andreas Bötticher

In Kalender speichern

19:30

So weit das Stimmband reicht ...

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Selezione di passione
oder
Matthäus und Johannes - man kann es!

Gesungen werden Arien und Choräle aus Matthäus- und Johannespassion,...

Mehr…

Selezione di passione
oder
Matthäus und Johannes - man kann es!

Gesungen werden Arien und Choräle aus Matthäus- und Johannespassion, soweit das Stimmband reicht.
30 Partituren werden vorhanden sein; wer eigene hat, möge sie für alle Fälle mitbringen.

Fürs leibliche Wohl ist wie immer mit selbstgebackenem Schokokuchen gesorgt.

Ich freue mich auf Sie/Euch!
Elke Hofmann

In Kalender speichern

Dienstag 16.04.2019

12:30

Mittagskonzert _ Musicalische Frülings-Früchte

Studio Eckenstein, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Mischa Dobruschkin, Vadym Makarenko (violin), Charlotte Schwenke, Marina Cabello del Castillo (viola da gamba), Nicholas Kleinman (violone), Ignaci...

Mehr…

Mischa Dobruschkin, Vadym Makarenko (violin), Charlotte Schwenke, Marina Cabello del Castillo (viola da gamba), Nicholas Kleinman (violone), Ignacio Laguna Navarro (theorbo), Iason Marmaras (harpsichord), Christopher Holman (organ)

Mittagskonzert PDF, 163 KB

In Kalender speichern

17:15

Lecture Recital

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Kebyart Ensemble
Pere Méndez, Sopransaxophon
Víctor Serra, Altsaxophon
Robert Seara, Tenorsaxophon
Daniel Miguel, Baritonsaxophon
Mehr…

Kebyart Ensemble
Pere Méndez, Sopransaxophon
Víctor Serra, Altsaxophon
Robert Seara, Tenorsaxophon
Daniel Miguel, Baritonsaxophon

Kammermusikklassen Sergio Azzolini, Anton Kernjak, Claudio Martinez Mehner und Rainer Schmidt

In Kalender speichern

18:00

Vortragsstunde Gesang

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Klasse Ulrich Messthaler

Klasse Ulrich Messthaler

In Kalender speichern

19:30

Der Kaiser von Atlantis

Theater Basel, Foyer Grosse Bühne

Hochschule für Musik, Klassik

oder 'Die Todverweigerung'
Kammeroper von Viktor Ullmann

Eine Produktion von OperAvenir in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Ba...

Mehr…

oder 'Die Todverweigerung'
Kammeroper von Viktor Ullmann

Eine Produktion von OperAvenir in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Basel FHNW/Musik-Akademie Basel.

Der Vorverkauf beim Theater Basel für die Februar-Vorstellungen beginnt am Mittwoch, 2. Januar 2019. Schulklassen können sich für Billette bereits vorab an schule@theater-basel.ch wenden.

Spiel in einem Akt von Viktor Ullmann. Libretto von Viktor Ullmann und Peter Kien. In deutscher Sprache. Altersempfehlung: Ab 12 Jahren.

Stell dir vor, es ist Krieg ... Ein vom Kaiser von Atlantis ausgerufener, totaler Krieg aller gegen alle, in dem die Leichen in Verwertungsanstalten zu Phosphor verarbeitet werden sollen. Aber einer verweigert seinen Gehorsam, will bei einer solch menschenverachtenden und sinnlosen Schlacht nicht dienen - der Tod, der beschliesst, niemanden mehr sterben zu lassen. Nun, da man niemanden mehr totschiessen kann, begegnen sich verfeindete Soldaten auf dem Feld wieder als Menschen, bewegt durch die Liebe. Doch das gelähmte Land der «lebenden Toten» versinkt immer tiefer im verzweifelten Chaos, bis der Tod seine Bedingung nennt: Er kehrt zurück, wenn der Kaiser bereit ist, als Erster zu sterben.
1943 / 1944 im KZ Theresienstadt im Angesicht alltäglicher tödlicher Bedrohung entstanden, ist das Stück eine offenkundige Parabel über die NS-Diktatur. Von einem unter Duldung der SS entstandenen Kammerensemble wurde das Stück im absurd propagandistisch genutzten «Vorzeigelager» der Nazis bis zur Generalprobe einstudiert, doch die Uraufführung anschliessend untersagt. Im Herbst 1944 wurden beide Urheber ins Vernichtungslager Auschwitz deportiert und dort ermordet. Das gerettete Manuskript sowie das auf makulierten Eingangsblättern des KZ Theresienstadt notierte Typoskript des Librettos sind seit 1987 im Besitz der Anthroposophischen Gesellschaft Dornach und befinden sich heute in der Paul Sacher Stiftung am Münsterplatz in Basel. Mit überdreht traurigem Humor, durchzogen von direkten Zitaten, musikalischer Schwerelosigkeit, jazzigen Rhythmen und Bezügen zur damaligen Unterhaltungsmusik hinterlassen uns Viktor Ullmann und Peter Kien einen «Markstein des geistigen Widerstands», eine einstündige, zeitlose Mahnung gegen Kriegstreiber und Massenmörder bis in die heutige Zeit.
Die junge Regisseurin Katrin Hammerl (u.a. «Esther. Eine Geschichte vom Bruderholz») inszeniert das 1975 in Amsterdam posthum uraufgeführte Stück im Foyer der Grossen Bühne. Die musikalische Leitung übernimmt der australische Dirigent, Pianist und Leiter des Opernstudios OperAvenir am Theater Basel Stephen Delaney (u. a. «Der Goldkäfer», «Trouble in Tahiti»).

Der Kaiser von Atlantis PDF, 177 KB

In Kalender speichern

19:30

Vortragsabend Mastervorbereitung

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

In Kalender speichern

Mittwoch 17.04.2019

14:00

H.E.I.Guide 3D Soundwalk

Uferstrasse 35, Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 ...

Mehr…

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 m nördlich vom Freiluftrestaurant & Bar Landestelle im blauen Container HEI.do.
Eintritt 10 CHF
Anmeldung erforderlich via: www.heiguide.ch

H.E.I.Guide ist ein interaktives Hörerlebnis am Klybeckquai im Hafen Basel Nord. Ausgestattet mit Kopfhörer begeben sich die BesucherInnen auf eine akustische Forschungsreise durch eine Klanglandschaft. Reale Geräusche vor Ort sowie Fieldrecordings in Kombination mit interaktiven, ortsbezogenen Kompositionen verwandeln den Klybeckquai in einen Hörraum zwischen Realität und Fiktion. H.E.I.Guide nutzt die neuartigen Möglichkeiten der Verknüpfung von Geolokalisation mit der dynamischen Binaural-Synthese: Virtuelle Schallquellen können nicht nur abgespielt, sondern räumlich platziert werden und flanierend lässt sich die Insel ganz individuell akustisch erkunden.
H.E.I. Guide ist eine Kooperation zwischen Atelier Hauert Reichmuth und der Forschungsabteilung der Hochschule für Musik FHNW. Soft- und Hardware wurde im Rahmen der Dissertation "RWA - Real World Audio" von Thomas Resch entwickelt. Diese wird in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin, Audio Communication Group durchgeführt und betreut.
Sibylle Hauert hat diesem Forschungsprojekt mit dem H.E.I. Guide erstmals eine künstlerische Gestalt gegeben; als erste Anwenderin hat sie die RWA Engine bei der Implementierung begleitet, evaluiert und mitentwickelt. Erstmalig wurde H.E.I.Guide von Oktober bis Dezember 2018 im Rahmen der Ausstellung "Radiophonic Spaces" des Museums Tinguely am Klybeckquai präsentiert.

Ein Projekt von Atelier Hauert-Reichmuth, Sibylle Hauert (Konzept und Produktion) in Kooperation mit Thomas Resch; Hochschule für Musik FHNW, Forschung sowie Fachgebiet Audiokommunikation TU-Berlin (Software Entwicklung) in Zusammenarbeit mit Volker Böhm (Sounds und Interaktion) und Bernadette Johnson (Sounds) sowie Ayesha Schnell (Fieldrecording, Assistenz)

In Kalender speichern

20:15

Studio Concert XXXVII

Klaus Linder-Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Studierende des Studienganges MA SP Zeitgenössische Musik und Minor Zeitgenössische Musik spielen Solo- und Kammermusik

Studierende des Studienganges MA SP Zeitgenössische Musik und Minor Zeitgenössische Musik spielen Solo- und Kammermusik

In Kalender speichern

20:30

Jazzcampus Session

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Hochschule für Musik, Jazz

mit Opener Band

mit Opener Band

In Kalender speichern

Donnerstag 18.04.2019

12:30

Vortragsstunde Orgel

Museum für Musik, Im Lohnhof 9, Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Klassen Tobias Lindner und Wolfgang Zehrer

Musikmuseum, im Lohnhof 9. Basel
Museumseintritt CHF 10.- // Eintritt frei für Studierende und...

Mehr…

Klassen Tobias Lindner und Wolfgang Zehrer

Musikmuseum, im Lohnhof 9. Basel
Museumseintritt CHF 10.- // Eintritt frei für Studierende und Mitglieder der Fachhochschule Nordwestschweiz / Musik-Akademie Basel

In Kalender speichern

17:30

Vortragsabend Violine

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Rainer Schmidt

Klasse Rainer Schmidt

In Kalender speichern

18:00

Vortragsstunde Mittelalter

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel

Schola Cantorum Basiliensis

Klasse Dominique Vellard

Klasse Dominique Vellard

In Kalender speichern

20:15

Vortragsabend Violine

Grosser Saal, Musik-Akademie Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Klasse Rainer Schmidt

Klasse Rainer Schmidt

In Kalender speichern

20:30

Focusyear Band 19, coached by Nils Wogram

Jazzcampus Club, Utengasse 15, 4058 Basel

Hochschule für Musik, Jazz

In Kalender speichern

Samstag 20.04.2019

14:00

H.E.I.Guide 3D Soundwalk

Uferstrasse 35, Basel

Hochschule für Musik, Klassik

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 ...

Mehr…

Mi 10.04.2019 - So 19.05.2019 Mi, Sa, So: jeweils stündlich 14 - 18 Uhr Klybeckquai Basel
Ausgabestelle Kopfhörer: Uferstrasse 35 Basel, ca. 50 m nördlich vom Freiluftrestaurant & Bar Landestelle im blauen Container HEI.do.
Eintritt 10 CHF
Anmeldung erforderlich via: www.heiguide.ch

H.E.I.Guide ist ein interaktives Hörerlebnis am Klybeckquai im Hafen Basel Nord. Ausgestattet mit Kopfhörer begeben sich die BesucherInnen auf eine akustische Forschungsreise durch eine Klanglandschaft. Reale Geräusche vor Ort sowie Fieldrecordings in Kombination mit interaktiven, ortsbezogenen Kompositionen verwandeln den Klybeckquai in einen Hörraum zwischen Realität und Fiktion. H.E.I.Guide nutzt die neuartigen Möglichkeiten der Verknüpfung von Geolokalisation mit der dynamischen Binaural-Synthese: Virtuelle Schallquellen können nicht nur abgespielt, sondern räumlich platziert werden und flanierend lässt sich die Insel ganz individuell akustisch erkunden.
H.E.I. Guide ist eine Kooperation zwischen Atelier Hauert Reichmuth und der Forschungsabteilung der Hochschule für Musik FHNW. Soft- und Hardware wurde im Rahmen der Dissertation "RWA - Real World Audio" von Thomas Resch entwickelt. Diese wird in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin, Audio Communication Group durchgeführt und betreut.
Sibylle Hauert hat diesem Forschungsprojekt mit dem H.E.I. Guide erstmals eine künstlerische Gestalt gegeben; als erste Anwenderin hat sie die RWA Engine bei der Implementierung begleitet, evaluiert und mitentwickelt. Erstmalig wurde H.E.I.Guide von Oktober bis Dezember 2018 im Rahmen der Ausstellung "Radiophonic Spaces" des Museums Tinguely am Klybeckquai präsentiert.

Ein Projekt von Atelier Hauert-Reichmuth, Sibylle Hauert (Konzept und Produktion) in Kooperation mit Thomas Resch; Hochschule für Musik FHNW, Forschung sowie Fachgebiet Audiokommunikation TU-Berlin (Software Entwicklung) in Zusammenarbeit mit Volker Böhm (Sounds und Interaktion) und Bernadette Johnson (Sounds) sowie Ayesha Schnell (Fieldrecording, Assistenz)

In Kalender speichern

Aktuell

Wettbewerbserfolg Ensemble Rumorum

Grosser Erfolg beim York Early Music International Young Artists Competition 2017 für das SCB Ensemble Rumorum

Mehr…

Offene Stellen an der Schola Cantorum Basiliensis

Die Schola Cantorum Basiliensis sucht zum Januar 2018 einen Junior Technical Research Assistant (50%) und einen Senior Research Associate (50%) für das SFN-Projekt "Polifonia sforzesca"

Mehr…

Neuer Mitarbeiter an der Schola Cantorum Basiliensis

Florian Vogt wird zum 1. September die Professur für Historische Satzlehre antreten. Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg und freuen uns, mit Florian Vogt einen sehr kompetenten Nachfolger für Felix Diergarten gefunden zu haben.

Mehr…

Jahresbericht 2016

Jahresbericht 2016

Ein Rückblick in Bildern und Texten

Der Bericht kann gratis bei der Musik-Akademie bezogen oder auf dieser Seite als pdf heruntergeladen werden.

Hochschule für Musik

Hochschule für Musik

Clip: Musik studieren an der Hochschule für Musik

Studierende und Dozierende der Hochschule für Musik erzählen.

Mehr…

Schola Cantorum Basiliensis

Schola Cantorum Basiliensis

Neuer Clip zum Musikstudium in Basel

Studierende und Dozierende der Schola Cantorum Basiliensis erzählen.

Mehr…

ATTACCA

Festival für aktuelle Musik 24. Mai - 3. Juni 2017

Mehr…

H.I.F. Biber Wettbewerb

Erfolge für Studierende und Alumni der Schola Cantorum Basiliensis

Wir gratulieren herzlich!

Mehr…